Anders Vejrgang ist weiter unaufhaltsam
Anders Vejrgang ist weiter unaufhaltsam © twitter@rblzgaming
Lesedauer: 2 Minuten

Die Bilanz von Anders Vejrgang ist weiterhin absolut makellos. Bei der Weekend League von FIFA 21 weist der Youngster mittlerweile hunderte von Siegen in Serie auf.

Anzeige

Er hat es tatsächlich schon wieder getan. 

30 Spiele, 30 Siege: eSports-Wunderkind Anders Vejrgang baute seine unglaubliche Siegesserie in der Weekend League der Fußball-Simulation FIFA 21 erneut aus. Der 14-Jährige aus der Nachwuchsakademie von RB Leipzig gewann in der Weekend League einmal mehr alle seiner Partien des Wochenendes und steht nun bei 420 Erfolgen in Serie. 

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Fußball / Bundesliga
    1
    Fußball / Bundesliga
    Köln gibt neuen Trainer bekannt
  • Fussball / Transfermarkt
    2
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Überraschender Boateng-Interessent?
  • Fußball / Serie A
    3
    Fußball / Serie A
    "Personalisierter" Ferrari für Ronaldo
  • Fussball / DFB-Team
    4
    Fussball / DFB-Team
    Hat Löw Müller schon kontaktiert?
  • Fußball / DFB-Pokal
    5
    Fußball / DFB-Pokal
    BVB äußert Forderung an Fans

Den Weltrekord für die meisten gewonnen Spiele hintereinander hatte er sich schon zuvor gesichert. 

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Die Weekend League, bei der 30 Partien pro Wochenende absolviert werden müssen, steht nicht nur Profis offen. Auch Gelegenheitsspieler duellieren sich dort mit Elite-Zockern, welche die Gelegenheit zum Training nutzen. Die ganz großen Turniere darf Vejrgang aufgrund des Mindestalters von 16 Jahren noch nicht spielen.