TimKalation über FIFA 21
TimKalation über FIFA 21 © TimKalation / EA Sports / SPORT1
Lesedauer: 5 Minuten

Zum Jahresende hat TimKalation sich die Zeit genommen und einige Wünsche für die Fußballsimulation FIFA gesammelt. Hier kommt Tims großer FIFA-Wunschzettel.

Anzeige

Hallo Freunde! 

Das Jahr 2020 liegt hinter uns und anstelle eines Resümees möchte ich einen kleinen Wunschzettel Richtung EA SPORTS senden. Von mir persönlich, einem normalen FIFA-Spieler dem das Spiel Freud und Leid bietet und der hofft, dass er viel Spaß an FIFA haben kann. 

Anzeige

Seid bitte fleißig, die Verbindung des Spiels zu verbessern. Lag, Delay, Ruckler und durch die Verbindung zustande kommende Animationsfehler sind nicht schön. Wenn es sauber, flüssig, schnell und direkt abläuft ist es super! 

Also zumindest kann es viel Spaß machen! Dazu wäre es dann auch noch famos, wenn ihr uns mehr erklärt. Was macht jede Fähigkeit genau? Welche Auswirkung hat sie? Was beeinflusst sie alles? Was bedeuten die Werte 1-99 ganz genau? Ab wann ist ein Pass lang und wann kurz? Es gibt zu den meisten Spielmechaniken kaum oder keine näheren Informationen. 

Übersetzt Eure Patchnotes bitte vollständig ins deutsche. Englischkenntnisse sollten keine Voraussetzung sein, über alle Änderungen am Spiel Bescheid zu wissen. 

Schreibt bitte einen ausführlichen Artikel zum Thema Scripting/Momentum. Aussagen von Entwicklern, dass es dies nicht gibt sind vielen Spielern zu wenig. In diesem Zusammenhang ist auch eine Erklärung, wie es zu "merkwürdigen" Situationen im Spiel kommen kann, sehr willkommen. 

Wenn ein Gegner bei Unentschieden das Spiel abbricht, gebt uns bitte den Sieg. Zu oft wird die aktuelle Regelung zum "Ärgern" des Gegners genutzt. Wenn man selbst in der Weekend League einen Verbindungsabbruch hat und in Führung lag, dann wertet es bitte nicht als Niederlage. Insbesondere solange eure Server nicht die stabilsten sind. 

Hört bitte mehr auf die Wünsche der Community. Besonders, was den täglichen Content betrifft.  

Ja, ich weiß. Es ist schwer, es uns allen recht zu machen. Aber faire Preise für Spielerkarten wären großartig. Fair ist es zum Beispiel, wenn die untauschbare SBC-Karte nicht genauso viel kostet wie das Gegenstück auf dem Transfermarkt. Bei der Auswahl der Spieler könnt ihr euch darauf verlassen, dass ihr uns kennt. Ihr lest immerhin unser Feedback in Foren, auf Twitter und seht es auf YouTube und Twitch. Stimmt doch, oder? Gebt uns Spielerkarten, die dünn besetzte Positionen ergänzen. Beispielsweise brauchen wir mehr Optionen an guten rechten Flügeln. Danke. 

Die Spieler selbst sind mittlerweile schon häufiger gut gewählt. Achtet aber bitte neben der zuvor angesprochenen Position auch darauf, dass nicht ein wichtiger Wert wie Kondition zu niedrig ist und die Karte damit insgesamt nicht so gut zu gebrauchen ist wie sie sein könnte. Und achtet auf den Preis! Die Karten sind, neben ein paar echt preiswerten Ausnahmen, zu oft viel zu teuer. 

Content und Packs

Content in Form von SBCs für Packs mögen wir auch. Wenn das Pack dann umgerechnet doppelt oder dreifach so teuer ist wie im Store, mögen wir das nicht so. Wenn eine solche SBC dann schön ist, dann lieben wir es, wenn sie wiederholbar ist. Ja ich weiß, ihr müsst auch den Markt im Auge haben. Passt. Aber könnt ihr ja mal in euer Notizbuch schreiben. 

SBCs, bei denen wir Ikonen machen können, sind übrigens auch super! Aber tut uns bitte den Gefallen und lasst uns Ikonen machen, die wir auch mit Begeisterung spielen möchten. Ihr wisst ja welche das sind. An der Stelle möchte ich nochmals an das Thema mit dem fairen Preis erinnern. 

Wenn wir Belohnungen für unsere Leistungen in Division Rivals oder der Weekend League bekommen, sollte der Rang den man erreicht hat auch eine gewichtigere Auswirkung auf den Wert der Belohnung haben. Aktuell ist Glück mit den Packs wichtiger als das Ergebnis im Wettbewerb. 

Ach ja. Die Packs. Zum einen dürfen die gerne wieder häufiger tauschbar sein. Zum anderen darf da, besonders wenn man euch Geld für FIFA-Points gegeben hat, fairere Inhalte drin sein. Der Gegenwert für das eigene Geld ist unbefriedigend und hängt viel zu sehr vom Glück ab. Ein bisschen so wie im Casino. Und ihr möchtet ja sicherlich kein Casino sein. 

Schlusswort

Das sollen jetzt erstmal ein paar Wünsche gewesen sein. Wenn ihr ein paar davon berücksichtigen könntet für 2021, dann bin ich sicher nicht der Einzige, der dankbar wäre. 

Okay, manch einen der Wünsche könnt ihr vielleicht nicht so einfach umsetzen. Einverstanden. Aber; da fällt mir dann doch noch ein letzter Wunsch an euch ein! 

Sprecht mit uns. Also so richtig. Seid präsent. Habt ein Gesicht. Lasst uns das Gefühl bekommen, dass es greifbare Ansprechpartner für die Community gibt. Dass man uns zuhört und ihr bemüht seid, an dem zu arbeiten, was uns beschäftigt. 

Und wir, Freunde? Wir versuchen im Jahr 2021 auch fairer miteinander umzugehen, okay? 

Fände ich toll. 

Guten Rutsch, frohes neues Jahr und alles Gute Euch! Wir lesen uns! <3 

Euer Tim