Kaum spielbar, aber Bundesliga satt! Das Team der Woche #6
Kaum spielbar, aber Bundesliga satt! Das Team der Woche #6 © EA Sports
Lesedauer: 2 Minuten

Das neue Team der Woche ist da. Auch wenn die Bundesliga gleich mit fünf Spielern aus erster und zweiter Garde auftrumpft, ist wenig für kompetitive Teams dabei.

Anzeige

Neue Woche, neues Topteam. So eigentlich der Deal in FIFA 21. Allerdings bietet das neue TOTW nur wenig Spieler, die in die mittlerweile etablierten Meta-Teams passen. Immerhin haben es gleich fünf Vertreter aus der ersten und zweiten Bundesliga in die Auswahl geschafft. Die höchste Wertung hat ein Franzose.

Hummels für Doppelpack geehrt

Ex-Nationalspieler Mats Hummels darf sich über seinen ersten Inform in FIFA 21 freuen. Der Abwehrrecke des BVB traf gegen Arminia Bielefeld doppelt und ebnete damit den Weg zum Auswärtssieg. Seine Schwäche bleibt aber das mangelnde Tempo, was im aktuellen Ableger einen hohen Stellenwert besitzt.

Anzeige

Die höchste Wertung bringt Karim Benzema mit. Seine 90er Karte zollt seinen beiden Toren gegen SD Huesca Tribut. Auch bei ihm wird es für viele Spieler aber an der Sprintgeschwindigkeit scheitern.

Das Team of the Week #6 in der Übersicht

Startelf

  • TW: Lukas Hradecky, 85 (Bayer 04 Leverkusen)
  • IV: Mats Hummels, 87 (Borussia Dortmund)
  • IV: Chris Smalling, 82 (AS Rom)
  • IV: Gabriel, 82 (FC Arsenal)
  • ZM: James Ward-Prowse, 82 (FC Southampton)
  • LM: Cristian Tello, 82 (Betis Sevilla)
  • LM: Matheus Cunha, 82 (Hertha BSC)
  • LM: Serge Gnabry, 86 (FC Bayern München)
  • MS: Karim Benzema, 90 (Real Madrid)
  • RF: Hakim Ziyech, 86 (FC Chelsea)
  • ST: Joao Felix, 84 (Atletico Madrid)
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Bank/Reserve

  • TW: Pacheco, 84 (Deportivo Alaves)
  • IV: Damien Da Silva, 81 (Stade Rennes)
  • ZM: Pierre Lees-Melou, 82 (OGC Nizza)
  • ST: Gervinho, 82 (Parma Calcio)
  • ST: Roman Yaremchuk, 81 (KAA Gent)
  • ST: Callum Wilson, 82 (Newcastle United)
  • ST: Kevin Volland, 84 (AS Monaco)
  • LM: Cho Gue Sung, 66 (Jeonbuk Hyundai Motors)
  • ZM: Tobias Kempe, 78 (SV Darmstadt 98)
  • ZOM: Rai Vloet, 75 (Heracles Almelo)
  • ST: Camilo, 79 (Mazatlan FC)
  • ST: Valentin Castellanos, 75 (New York City FC)