Burger King macht einen englischen Viertligisten zu einem der meistgespielten Teams in FIFA 20
Ein Sponsor macht einen englischen Viertligisten zu einem der meistgespielten Teams in FIFA 20 © Stevenage FC / Burger King
Lesedauer: 2 Minuten

München - Der FC Stevenage dürfte nur eingefleischten Fußballfans etwas sagen. Tatsächlich aber ist es dank eines Sponsors eines der meistgespielten Teams in FIFA 20.

Anzeige

Von Vincent Talmon-Groß

53 Kilometer nördlich von London liegt das beschauliche Stevenage. Der Fußballverein der Stadt ist nicht gerade bekannt und auch nicht äußerst erfolgreich.

Anzeige

In der EFL League Two, der vierthöchsten Spielklasse im vereinigten Königreich, ist die Mannschaft keineswegs als Talentschmiede angesehen. Doch 2019 wurde ein großer Name mit ins Boot geholt, Burger King, eine der größten Fast-Food-Franchises der Welt.

Marketing-Kampagne per excellence

Zwar hat die Mannschaft nicht die größte Reichweite, jedoch einen Platz in EAs FIFA-Serie. Somit war das Trikot auf dem virtuellen Platz omnipräsent und die Restaurantkette machte sich dies zu Nutze.

Es entstand die "Stevenage Challenge". FIFA-Spieler, die als FC Stevenage spielten oder deren Trikots verwendeten, konnte ihre Tore auf Twitter einsenden und bekamen Belohnungen bei der Fast-Food-Kette. Keine knifflige Aufgabe für geübte FIFA-Spieler. Snacks und Essen für ein paar Tore im Spiel.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Die Challenge war ein voller Erfolg. Über 25.000 Tore mit dem FC Stevenage wurden online geteilt, das Team wurde im Karriere-Modus am häufigsten gewählt und die physischen Trikots des Vereins waren ausverkauft.

Eine sehr originelle Idee, die sich vollauf gelohnt hat - für Verein und Sponsor.