Virgil van Dijk ist aktuell der wohl beste Innenverteidiger der Welt und damit selbstverständlich im FIFA Team of the Season So Far dabei.
Virgil van Dijk ist aktuell der wohl beste Innenverteidiger der Welt und damit selbstverständlich im FIFA Team of the Season So Far dabei. © EA Sports
Lesedauer: 2 Minuten

Das Ultimate Team ist der beliebteste Modus in FIFA. Durch den Corona bedingten Ausfall der Team of the Weeks wird Publisher EA Sports aber vor einige Probleme gestellt.

Anzeige

Die Tatsache, dass aufgrund der Corona-Pandemie momentan alle professionellen Fußballligen entweder unter- oder sogar schon abgebrochen worden sind, stellt EA Sports vor einige Probleme. Denn im Hinblick auf ihre für den beliebten FIFA 20 Ultimate-Team-Modus wöchentlichen erscheinenden Team of the Weeks, wird es schwierig diese zusammenzustellen, wenn sich keine Spieler durch besondere Leistungen hervortun können.

>> Jetzt die neue eSPORTS1-App hier herunterladen <<

Anzeige

Um den Spielern des Ultimate Team Modus dennoch die gewohnten Anreize zu liefern, hat sich EA nun entschieden das sogenannte Team of the Season So Far (TOTSSF) zu veröffentlichen. Beim TOTSSF wurde die aktuelle Saison bis zur Corona-Unterbrechung gewertet. Vergangenes Wochenende kam nun das TOTSSF für die englische Premier League raus. EA teilte dies via Twitter.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Den Löwenanteil stellt wie zu erwarten Liverpool, die bis zum Einstellen des Ligabetriebs mehr als souverän an der Tabellenspitze der Premier League standen. 

Das TOTSSF im Überblick:

Startelf

  • TW: Alisson (97), Liverpool
  • IV: Virgil van Dijk (99), Liverpool
  • RV: Trent Alexander-Arnold (95), Liverpool
  • ZM: Kevin de Bruyne (99), Manchester City
  • LM: Heung-Min Son (95), Tottenham Hotspur
  • LF: Sadio Mane (98), Liverpool
  • RF: Mo Salah (97), Liverpool
  • RF: Riyad Mahrez (95), Manchester City
  • ST: Pierre-Emerick Aubameyang (96), Arsenal
  • ST: Sergio Agüero (96), Manchester City
  • ST: Jamie Vardy (95), Leicester City

Bank

  • TW: Dean Henderson (88), Sheffield United
  • IV: Caglar Söyüncü (88), Leicester City
  • RV: Aaron Wan-Bissaka (90), Manchester United
  • LV: Andrew Robertson (94), Liverpool
  • ZM: Mateo Kovacic (91), FC Chelsea
  • ZM: Jordan Henderson (94), Liverpool
  • LM: Marcus Rashford (94), Manchester United
  • RF: Adama Traore (89), Wolverhampton
  • ST: Richarlison (93) FC Everton

Außerdem gibt es noch drei Spieler, die über SBCs oder Saisonaufgaben erlangt werden können. Diese sind:

  • ZDM: Wilfred Ndidi (91), Leicester City
  • RF: Ayoze Perez (89) Leicester City
  • ST: Raul Jimenez (91) Wolverhampton

Die Promo läuft eine Woche und wird am kommenden Freitag vom nächsten Team abgelöst.