Die Virtual Bundesliga startet in die siebte Saison.Wer wird deutsche Meister in FIFA 19? © Felix Gemein / VBL
Lesedauer: 2 Minuten

Wer wird Deutscher Meister in FIFA 19? Die virtuelle Bundesliga geht in eine neue Runde. So sehen der Zeitplan und das Format in der kommenden Saison aus.

Anzeige

Die Virtual Bundesliga wird zum siebten Mal gemeinsam von Entwickler Electronic Arts und dem Deutschen Fußballbund veranstaltet. Ab dem 1. Dezember 2018 suchen sie gemeinsam den neuen deutschen Meister in FIFA 19.

Aufbau

Für die kommende Saison wird die TAG Heuer Liga aus insgesamt vier Bestandteilen aufgebaut sein.

Anzeige
© DFL / EA SPORTS

VBL Open

Der kostenlose Ingame "e-Modus" wird zum Start des Turnieres für PS4- und Xbox-Spieler freigeschaltet. Jeder FIFA-19-Spieler kann daran teilnehmen. Bei der Wahl des Lieblingsteams aus der Bundesliga müssen sich die Teilnehmer nicht um die unterschiedliche Teamstärken sorgen, da im VBL Open-Modus alle Mannschaften eine einheitliche Gesamtstärke aufweißen. Zwischen Dezember 2018 und Februar 2019 lassen sich hier Punkte für die VBL Playoffs sammeln.

VBL Club Championship

Erstmals wird es zusätzlich die VBL Club Championship geben, die eine weitere Möglichkeit für die Qualifikation auf die VBL Playoffs und das VBL Grand Final darstellt.

Die Clubs aus der 1. und 2. Bundesliga können einen eigenen Kader aus mindestens zwei und maximal vier Spielern nominieren. Die Mannschaften treten in einer geschlossenen Liga um den Titel des VBL Club Champions gegeneinander an. Wer sich von Mitte Januar 2019 bis Mitte März 2019 bis an die Tabellenspitze gespielt hat, wird eine direkte Einladung zum großen Finale bekommen. Weitere Mannschaften können sich über die Playoffs qualifizieren.

VBL Playoffs

Ende März 2019 messen sich die besten Teams aus den VBL Open sowie der VBL Club Championship. Die Top-Teams schaffen den Einzug ins Grand Final, wo sie auf die Mannschaften der Club Championship treffen, die sich direkt qualifizieren konnten.

VBL Grand Final

Im Mai 2019 wird beim Grand Final der Deutsche Meister in FIFA 19 ermittelt. Ihm winkt neben dem Titel auch ein attraktives Preisgeld.

Zeitplan

  • 1. Dezember 2018 bis 29. Februar 2019: VBL Open
  • 15. Januar 2019 bis 15. März 2019: VBL Club Championship
  • 22. März 2019 bis 24. März 2019: VBL Playoffs
  • 10. Mai 2019 bis 12.Mai 2019: VBL Grand Final
© Felix Geheim / VBL

Vergangenes Jahr konnte sich Tim "TheStrxnger" Katnawatos gegen Mirza Jahic im Finale durchsetzen und den Titel holen. SPORT1 hat das Event im LIVE-Stream und im Free-TV übertragen.

-----

Lesen Sie auch:

Erfundene Spieler für Brasilien in FIFA 19

eChampions League in FIFA 19

Darum spaltet FIFA 19 die Gamer