Mo Salah, Luka Modric und Cristiano Ronaldo sind die Kandidaten für den Weltfußballerwahl
Mo Salah, Luka Modric und Cristiano Ronaldo sind die Kandidaten für den Weltfußballerwahl © SPORT1-Grafik: Getty Images

München - Sie sind nominiert als beste Fußballer des Jahres. Doch wie gut sind Luka Modric, Mo Salah und Cristiano Ronaldo virtuell in FIFA 18?

von

Der FIFA-Check der Weltfußballer-Kandidaten zum Durchklicken:

Zwei Spieler von Real Madrid und einer vom FC Liverpool. Die drei Nominierten für den Award "FIFA The Best" stehen fest. Wird Mohamed Salah, Luka Modric oder Cristiano Ronaldo Weltfußballer des Jahres 2018?

In der beliebten Fußballsimulation FIFA 18 sind natürlich die virtuellen Abbilder der Kicker vertreten. Im FIFA-Ultimate-Team-Modus, kurz FUT, gibt es entsprechende Karten für die Athleten, die bei guten Leistungen und besonderen Events geupdatet oder mit einer neuen Version versehen werden.

Doch wie gut schnitten die drei Kandidaten über das Jahr verteilt in FIFA 18 ab? Wie entwickelten sich ihre Werte und wo stehen sie am Ende der FIFA-Saison? SPORT1 blickt auf die FIFA-Geschichte der Superstars.

-----

Lesen Sie auch:

Erste FIFA-19-Werte geleakt

Kollegah und Farid Bang gründen eSports-Team