Basel-Profis verlängern Vertrag: Katnwatos, Müller und Boller
Basel-Profis verlängern Vertrag: Katnwatos, Müller und Boller © Steffie-Wunderl / ESL

Derzeit besitzen Tim "TheStrxngeR" Katnawatos, Florian "CodyDerFinisher" Müller und Luca "LuBo" Boller Verträge beim FC Basel. Diese wurden nun verlängert.

Schon länger stehen Tim Katnawatos und Florian Müller beim FC Basel unter Vertrag. Nun soll sich die Zusammenarbeit mit dem Schweizer Fußballclub verlängern. So gibt der Verein bekannt, die Verträge der beiden deutschen eSportler um ein Jahr bis 2019 zu verlängern.

Zusätzlich wurde auch der in der Schweizer FIFA-Szene beliebte Luca "LuBo" Boller mit einem neuen Vertrag an den FC Basel gebunden.

Erfolgreiche Zusammenarbeit

Gerade Katnawatos und Müller gehören seit geraumer Zeit zur internationalen Elite und sind fast durchweg bei jedem großen und relevanten Turnier im Teilnehmerfeld zu finden. Dessen ist sich auch Joachim Reuter, dem Leiter eSports beim FC Basel bewusst.

"Tim und Florian haben in FIFA18 mit ihren konstant starken Leistungen auf internationalem Parkett bewiesen, dass sie zur Weltspitze gehören. Es ist normal, dass sie damit auch Begehrlichkeiten bei anderen Teams geweckt haben. Darum sind wir stolz, dass es uns gelungen ist, beide weiter an uns zu binden", so Reuter.

Darüber hinaus ist der Verein, respektive Reuter mit der kontinuierlichen Weiterentwicklung von Lukas Boller zufrieden, weshalb auch dieser einen neuen Vertrag erhält. 

"Luca ist einer der besten FIFA-eSportler der Schweiz, in dem wir noch viel Potenzial sehen, welches wir fördern möchten. Seine Popularität in der Schweizer FIFA-Community war für uns ebenfalls ein wesentlicher Aspekt für die Fortsetzung der Zusammenarbeit. Luca wird uns künftig auch im eSports-Content-Bereich  unterstützen“.

Die Erfolge der Basel-Spieler

Katnawatos ist unter den drei Vertragsspielern der Erfolgreichste. So zählen unter anderem die Vize-Meisterschaft der Schweizer Liga, den zweiten Platz in der PlayStation-Ladder im Zuge des "FUT Champions Cup" in Barcelona und dem Gewinn der ESL- sowie VBL-Meisterschaft im vergangenen FIFA-Jahr zu seinen Errungenschaften.

Auch Müller kann einige Erfolge vorweisen. So wurde der Deutsche unter anderem Vize-Weltmeister auf der Xbox One und konnte die PlayStation-Wertung bei der eSports World Convention (2017) in Paris gewinnen.

---

Weitere News zu FIFA 19

FIFA 19 Release: EA Sports veröffentlicht Demo am 13. September

FIFA 19: Die Top 100 der Spieler-Ratings und -Werte in FUT