Es geht am Samstag um den ersten ESL-Titel in FIFA 18 © ESL

TimoX und TheStrxngeR stehen sich im ESLM-Endspiel gegenüber, das von zwei Fußballvereinen ausgetragen wird. Altmeister trifft dabei auf Aufsteiger.

Von Maximilian Eichgrün

Altmeister gegen Aufsteiger und das Duell zweier Profi-Fußballclubs: Das FIFA 18-Finale der ESL Wintermeisterschaft hat es dieses Jahr in sich.

VfL Wolfsburg gegen FC Basel

Am Samstag, dem 16. Dezember, um 10 Uhr wird das FIFA-Duell der beiden Fußballclubs VfL Wolfsburg und FC Basel steigen. Auf dem virtuellen Rasen werden allerdings die Ultimate Teams der beiden FIFA-Profis gegeneinander antreten.

Im Mai 2015 stieg der VfL Wolfsburg als erster Bundesligist in den eSports ein. Im September 2016 sicherten sich die Wölfe die Dienste von Timo "TimoX" Siep, der bereits auf nationaler und internationaler Ebene Erfolge verbuchen konnte. Jeweils in den Sommersaions 2015 und 2016 wurde TimoX ESL-Meister und möcht sich am Samstag in der Carl Benz Arena in Stuttgart den dritten Titel dieser Art holen.

Sein Gegner steht beim FC Basel unter Vertrag. Der Schweizer Spitzen-Fußballclub ist seit Mai 2017 in FIFA Aktiv, seit August hat der FCB die beiden deutschen Spieler Florian "Cody" Müller und Tim "TheStrxngeR" Katnawatos im Aufgebot. Letzterer stieg im Sommer in die ESL Meisterschaft auf und hat es nun direkt in das Finale geschafft.

Der 20-jährige Altmeister bekommt es also mit dem 19-jährigen Senkrechtstarter zu tun. Im direkten Duell in der Ligaphase hatte TimoX die Nase vorn, doch im Best-of-Five ist alles offen.

Klare Angelegenheit im Halbfinale

FCB-Profi TheStrxngeR machte im Halbfinale kurzen Prozess mit Frühlingsmeister Cihan. Der RB Leipzig-Profi musste sich klar mit 0:3 geschlagen geben. Gegen STYLO siegte TimoX im zweiten Halbfinale mit 3:1.

Während der regulären Saison konnte TheStrxngeR mit starken Leistungen überraschen und holte sich am Ende Platz 1 der Ligatabelle. Für den Wolfsburger blieb nur der zweite Rang. Titelverteidiger MoAubameyang schaffte es nicht in die K.O.-Runde. PS4-Weltmeister deto stieg im Laufe der Saison aus.

Endspiele live bei Sport1

Neben dem Finale in FIFA 18 werden am Wochenende in Stuttgart auch die Halbfinal- und Finalspiele der ESL Meisterschaft in CS:GO und League of Legends ausgetragen. Das FIFA-Endspiel sowie die League of Legends-Matches werden von SPORT1.de im Livestream übertragen.

Am Samstag und am Sonntag wird der Stream jeweils ab 10 Uhr zu sehen sein.

Weiterlesen