Nigma schiebt W33 aufs Abstellgleis - was machen die anderen DPC-Teams?
Nigma schiebt W33 aufs Abstellgleis - was machen die anderen DPC-Teams? © DreamHack
Lesedauer: 2 Minuten

Vor der zweiten DPC-Saison ist die heiße Transferphase angebrochen. Nigma, Fnatic, NAVI und weitere Dota2-Teams trennen sich von Spielern, um ihre Roster zu optimieren.

Anzeige

Nach dem Major ist vor der Saison. Wie es vor einer neuen Spielzeit üblich ist, rüsten sich die Teams auf und versuchen ihre Kader zu optimieren. Bis zum 06. April hatten die DPC-Teams Zeit, sich von Spielern straffrei zu trennen. Nigma, NAVI, Fnatic und weitere hochklassige Teams haben Änderungen an ihren Rostern vorgenommen.

Neuer Midlaner gesucht: Nigma degradiert W33

Nach dem enttäuschenden Abschneiden beim Singapur-Major vertraut Captain Kuro Salehi "KuroKy" Takhasomi nicht länger auf seinen Midlaner Aliwi "w33" Omar und entfernt ihn aus dem aktiven Roster. Ein neuer Midlaner soll frischen Wind ins angestaubte und häufig rückständige Spiel Nigmas bringen.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Midlane-Superstar Syed Sumail "SumaiL" Hassan scheint die logische Wahl zu sein. Der gebürtige Pakistani und TI5-Gewinner würde auf den ersten Blick perfekt zu Nigma passen, auch in Anbetracht ihres erklärten Ziels, die eSports-Entwicklung im Nahen Osten voranzutreiben.

NAVI verpflichtet CIS-Idol Ramzes

Der Ex-Virtus.pro und EG-Spieler Roman "Ramzes" Kushnarev ist von Natus Vincere verpflichtet worden. Der 21-Jährige übernimmt damit die Offlane-Position von Viktor "GeneRaL" Nigrini. Ramzes war seit seiner Entlassung bei Evil Geniuses Anfang Februar ohne Team.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Offensichtliche Gründe für den Rauswurf GeneRaLs gibt es nicht, schließlich wurde NAVI Zweiter in der abgelaufenen DPC-Saison. Sie verpassten trotzdem das Singapur-Major, wegen Coronafällen im Team. Ob die Verpflichtung Ramzes auf der Offlane eine echte Verbesserung wird, bleibt vorerst abzuwarten. Bei EG konnte er die ihm ungewohnte Rolle nicht zufriedenstellend ausfüllen.

Fnatic zieht nach Major-Enttäuschung Konsequenzen

Und noch ein Offlaner muss gehen. Fnatic entfernt Natthaphon "Masaros" Ouanphakdee aus dem aktiven Roster. Fnatic schloss die DPC in der SEA-Region als Sieger ab und startet beim Major sofort in den Playoffs. Dort war allerdings schon in der ersten Runde Schluss. Durch ihr schlechtes Abschneiden gewannen sie weder Preisgeld noch die begehrten DPC-Punkte, die zum Erreichen des The Internationals benötigt werden.

Noch bis zum 11. April können die Teams vertragsfreie Spieler straffrei anwerben, danach würden ein Teil ihrer gesammelten DPC-Punkte abgezogen werden.

Weitere News zu Dota2