OG kickt MidOne - kommt nun der Heilsbringer?
OG kickt MidOne - kommt nun der Heilsbringer? © OG
Lesedauer: 2 Minuten

Nach schwachem Abschneiden in der DPC schmeißt OG Star-Carry MidOne raus. Als heißester Nachfolger wird jemand gehandelt, der sich als "Dota Gott" einen Namen machte.

Anzeige

Weltmeister OG zieht aus der ersten verkorksten DPC-Saison Konsequenzen. Star-Carry Yeik "MidOne" Nai Zheng muss das Team verlassen, nachdem die Qualifikation fürs Singapur-Major verpasst wurde. Nun steht die Frage im Raum, wer ihn beerben wird.

OG Dota2: Neuanfang fehlgeschlagen

"De Ergebnisse der letzten Monate waren enttäuschend und so entschied das Team als Ganzes, dass es Zeit für einen Änderung war", verkündet OG in ihrem Statement. MidOne war einer von drei neuen Spielern, die OG Anfang letzten Jahres präsentiert hat, nachdem das Roster durch den Weggang von Anatham "ana" Pham, Sébastien "Ceb" Debs und Jesse "JerAx" Vainikka einen Neuanfang wagen musste. Ceb kehrte nach nur wenigen Monaten ins aktive Team zurück, wofür der "Michael Jordan des eSports" Syed Sumail "SumaiL" Hassan seinen Platz räumen musste.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Nun muss auch der zweite Neue im Team gehen. Der auf der Midlane beheimatete MidOne ist bei OG zum Carry gedrillt worden, ist aber immer wieder durch schwankende Leistungen aufgefallen. Nun will der Malaie scheinbar zurück auf die Midlane und kündigt großspurig an, dass er wieder ein "Gott" werden würde.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Wo es den 24-Jährigen als nächstes hin verschlägt, ist unklar, aber eine Rückkehr in seine Heimatregion SEA scheint bisher am wahrscheinlichsten. Zu Beginn von Season 2 kann man sich sicher sein, einen Weltklassespieler wie MidOne in einem namhaften Team wiederzufinden.

OG.Ana is back!?

Über MidOnes-Ersatz wird heißt diskutiert. Die meisten Top-Carrys haben die Major-Qualifikation mit ihren Teams geschafft und werden daher keinen Grund sehen, das Team zur neuen Saison zu wechseln. Es ist nur logisch, dass der Heilsbringer ana als heißester Nachfolger gehandelt wird. Schließlich hat der Australier schon zweimal das Team verlassen und ist kurz vor der Weltmeisterschaft, auch bekannt als TI, wieder zurückgekehrt. Beide Male holte OG sich den Titel.

Nachdem ana lange Zeit nicht in Dota2 gesehen wurde, ist er seit etwa drei Wochen wieder auf den Servern unterwegs - also genau die Zeit, die seit OGs gescheiterter Major-Qualifikation vergangen ist. Zufall?

Weitere News zu Dota2 und OG