Mercedes Benz und ESL UK vertiefen ihre Zusammenarbeit ©
Lesedauer: 2 Minuten

Mercedes Benz und ESL UK haben ihr bestehendes Engagement ausgeweitet. Dadurch soll die Aufnahme von DOTA 2 in die ESL Premiership unterstützt werden.

Anzeige

Von Lena Reinhart

Bereits seit 2017 ist Mercedes Benz Partner der ESL UK. Bereits im Oktober 2018 verlängerten die Vertragspartner ihre Zusammenarbeit bis zum 31. Dezember 2020. Der Automobilhersteller wird neben Intel und Currys PC World Markensponsor bei der ESL Premiership.

Anzeige

Kleiden wie die eSports-Profis? Kein Problem! Der SPORT1-eSports-Shop! | ANZEIGE

James Dean, Geschäftsführer von ESL UK, erhofft sich durch die weitere Partnerschaft mit dem Fahrzeughersteller, die Dota-2-Erfolge bei ESL One Birmingham 2018 und 2019 auch bei der ESL Premiership zu erzielen.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

ESL Premiership Skirmish

Bisher waren Counter-Strike: Global Offensive und Rainbow Six Siege die einzigen Disziplinen des größten nationalen Wettbewerbs des Vereinigten Königreichs sowie Irlands. Das ESL Premiership Skirmish wird parallel zu den Hauptwettbewerben der ESL Premiership stattfinden. Hier können sich Amateure und Halbprofis ab dem 22. Oktober vier Wochen lang beim Online-Turnier beweisen. Die besten Spieler schaffen es zu den Finals am 24. November in Manchester.

Mercedes Benz's eSports-Engagement

Mercedes Benz sieht in eSport eine attraktive Zielgruppe der Zukunft. Der rasant wachsende Markt überzeugt mit seinen schier unablässig wachsenden Kennzahlen. Der Automobilhersteller erhofft sich durch ein entsprechendes Engagement sein Image positiv zu beeinflussen als auch modern und frisch aufzutreten.