GeT_RiGhT kehrt CS:GO den Rücken
GeT_RiGhT kehrt CS:GO den Rücken © ESL
Lesedauer: 2 Minuten

Der ehemals beste CS:GO-Spieler der Welt, Christopher “GeT_RiGhT” Alesund, verabschiedet sich von Counter Strike, bleibt dem professionellen eSports aber erhalten.

Anzeige

Von Christoph Franz

Er galt als einer der besten Spieler der Welt - nun hat Christopher "GeT_RiGhT" Alesund das Kapitel CS:GO beendet. Der Schwede gab am 2. Weihnachtsfeiertag allerdings nicht seinen Rückzug aus dem eSports bekannt, sondern dass er fortan sein Können bei Valorant beweisen wird. Für welches Team der 30-Jährige an den Start gehen wird, ist noch nicht bekannt. 

Anzeige

GeT_RiGhT wurde vor allem für seine Erfolge beim schwedischen Team "Ninjas in Pyjamas" bekannt. Gerade in den Anfangsjahren 2012 bis 2014 entwickelten sich die Schweden zu einem der dominantesten Teams weltweit. 87 Map-Siege in Folge – bis heute ein unerreichter Rekord. GeT_RiGhT selbst wurde 2013 und 2014 von HLTV.org zum besten Spieler der Welt gewählt. In den beiden Jahren zuvor erreichte er jeweils den 2. Platz. 

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Die Dominanz ließ nach 

Nach dem bedeutsamen Gewinn bei der ESL One Cologne 2014 ließen der Erfolge allmählich nach. Im September 2019 verließ GeT_RiGhT schließlich das Team und schloss sich Team Dignitas an. Doch trotz eines klangvollen Rosters, fand der Schwede auch in neuer Umgebung nicht zu seiner alten Stärke zurück. Im September musste er sich sogar mit einem Bankplatz begnügen. 

Nun wagt er also den Schritt zu Valorant. Er ist nicht der erste CS-GO-Spieler, der diesen Wechsel vollzieht: TenZ, Freakazoid, ScreaM, Swag oder dapr sind nur einige Beispiele. Es wird sich zeigen, ob GeT_RiGhT im Shooter von Riot Games an seine alten Tage anknüpfen kann.