Beim Red Bull Flick Invitational geht es in Duos zur Sache
Beim Red Bull Flick Invitational geht es in Duos zur Sache © Red Bull
Lesedauer: 2 Minuten

Red Bulls Flick Invitational wird neue Maps und einen frischen Spielmodus zu bieten haben. Einige der weltbesten Spieler treten in Zweierteams gegeneinander an.

Anzeige

Red Bulls erster globaler CS:GO-Wettkampf wird am 9. August ausgetragen. Das „Red Bull Flick Invitational“ lockt einige der weltbesten Teams an, die um ein Preisgeld von 20.000 Euro spielen werden. Die Besonderheit: Alle 16 Teams treten in Duos an.

Ein neuer Spielmodus verlangt neue Maps

Die Partien werden auf eigens für dieses Turnier entworfenen Custom Maps stattfinden. Die Maps wurden so gestaltet, dass sie dem neuen Spielmodus "Hold the Flag" gerecht werden. Teams von Vitality, G2, BIG, ENCE, c0ntact Gaming und Giants Gaming treffen dort auf die besten Duos aus den französischen, deutschen, russischen und ukrainischen Qualifikationen. Weitere Red Bull-Athleten und Stars der CS:GO-Szenen sind bereits bestätigt.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Insgesamt wurden 14 Teams zum "Red Bull Flick Invitational" direkt eingeladen und zwei weitere qualifizierten sich. Der eSport-Veranstalter FACEIT wird die Organisation des Turniers übernehmen und direkter Produktionspartner von Red Bull sein.

Alle Teilnehmer in der Übersicht:

    • Team Vitality: Kévin "misutaaa" Rabier und Mathieu "ZywOo" Herbaut
    • G2: Kenny "kennyS" Schrub und Audric "JaCkz" Jug
    • G2: Nemanja "nexa" Isaković und Nemanja "hunter" Kovač
    • BIG: Fatih "gob b" Dayik und Alexander "alexRr" Frisch
    • ENCE: Jere "sergej" Salo und Jani "Aerial" Jussila
    • C0ntact Gaming: Georgi "SHiPZ" Grigorov und Rokas "EspiranTo" Milasauskas
    • Honoris: Wojciech "prism" Zięba und Filip "NEO" Kubski
    • Honoris: Kamil "reiko" Cegiełko und Wiktor "TaZ" Wojtas
    • Giants Gaming: Filipe "NOPEEJ" Dias und Francisco "obj" Ramos
    • Ricardo "fox" Pacheco und Paulo "pr" Silva
    • Michaela "mimi" Lintrup und Emil "Remoy" Schlichter
    • Owen "smooya" Butterfield und Thomas "Thomas" Utting
    • Team Deutschland: Elias "s1n-" Stein und Tom "skyye" Hagedorn
    • Team Frankreich: Pierre "Ex3rcice-" Bulinge und Thomas "Djoko_" Pavoni
    • Team Russland: Dmitriy "Dima" Bandurka und Vladislav "FinigaN" Usov
    • Team Ukraine: Misha "m1koo24-" Rudich und Valentin "HELLKISSS" Kulaga

Die gesamte Action kann am 9. August live ab 10:30 Uhr auf dem YouTube- und Twitchkanal von Red Bull Gaming verfolgt werden.