Das ist das erste CS:GO-Team von Fußballclub River Plate
Das ist das erste CS:GO-Team von Fußballclub River Plate © River Plate
Lesedauer: 2 Minuten

Der argentinische Fußballclub River Plate startete seine eSports-Abteilung bereits 2016 mit FIFA & Co. Jetzt haben sie ihr erstes CS:GO-Team vorgestellt.

Anzeige

Anfangs sollten in erster Linie junge Fans über die Fußballsimulationen erreicht werden, doch mittlerweile konzentriert sich River Plate auch auf andere eSports-Titel. Bereits Ende 2019 stellten sie ein eigenes League-of-Legends-Team für die südamerikanische eSports-Liga LVP vor. Die Organisation aus Buenos Aires hatte schon Mitte des Jahres erste Gespräche mit dem 22-jährigen Ezequiel "KUN" Palmero, die jedoch erfolglos blieben. Er wurde kürzlich bei seinem bisherigen Team "Coscu Army" auf die Bank verbannt. "El Millionarios" schlugen sofort zu und nahmen ihn unter Vertrag um gemeinsam ein erfolgsversprechendes Team auf die Beine zu stellen.

Ein neues Team entsteht

River Plate sicherten sich direkt KUN's ehemalige Teammitglieder Ariel "arieldidi" Ramirez und Mariano "MRN1" Santa Maria, die nach ihrem Weggang bei den Hawks auf dem freien Markt verfügbar waren. Dazu kam noch Thomas "christopher" Navales bevor Guido "guidimon" Romano das Team komplettierte. Guidimon konnte als Teil der "Malvinas" bereits in der LVP von sich hören machen. Somit standen die fünf Spieler fest. Fehlte nur noch ein Coach...

Anzeige

Mit Hugo "rew4z" Caceres fanden sie genau den richtigen Mann. Er ist ein absoluter Veteran der argentinischen Counter-Strike-Szene und war bereits seit 2004 als Profispieler am Start. Nach Ende seiner aktiven Karriere war er für Teams wie Lomondogs.arg, GDM, Doral Flamingos und TaxiBoys hinter den Kulissen aktiv. In einem Präsentationsvideo stellt der Verein seine neuen Recken vor:

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Der Kader:

  • Ezequiel "KUN" Palmero
  • Ariel "arieldidi" Ramirez
  • Mariano "MRN1" Santa Maria
  • Thomas "christopher" Navales
  • Guido "guidimon" Romano
  • Hugo "rew4z" Cáceres (coach)

River Plate haben große Ziele mit dem neuen Team: Sie wollen direkt in mehreren Ligen antreten. Geplant sind derzeit: Die Aorus League, FiRe League, Logitech G Challenge 2020, Argentina Game Show und La Liga Pro Trust.