© ESL
Lesedauer: 2 Minuten

Die ESL Wintermeisterschaft steht in den Startlöchern. Nachdem sich das nationale Wechselkarussell zuletzt kräftig drehte, werden die Karten neu gemischt.

Anzeige

Von Tobias Kämpfe

Erst vor wenigen Wochen krönte sich PANTHERS Gaming zum amtierenden deutschen Counter-Strike-Meister. Nun sind sie die Gejagten der kommenden ESL Wintermeisterschaft, welche am 2. Oktober 2017 beginnt.

Anzeige

Mit der neu eingeführten Hin- und Rückrunde sowie einem neuen Punktesystem, das schon in der ESL Pro League zum Einsatz kommt, werden einige Neuerungen eingeführt. Zudem gibt es im Vergleich zur Vorsaison gleich drei neue Mitstreiter.

Die Favoriten

Als Titelträger der letzten Saison geht PANTHERS Gaming als Favorit in die neue Spielzeit. Auf einer Position musste man einen Wechsel hinnehmen, denn der Deutschtürke Badshah verließ das Team kurz nach der Saison. Im ersten Spiel trifft man auf die Neulinge vom Team Monarchs, von denen JDC zu den Panthern wechselte.

Die zwei ärgsten Verfolger sind EURONICS Gaming und ALTERNATE aTTaX. Während ESG sich mit einem komplett neuen Team rund um crisby und maRky aufgestellt hat, kommt aTTaX mit einem neuen dänischen Ansager daher.

Für den abgewanderten crisby wird der als sehr talentierter Führungsspieler geltende Däne HUNDEN die Zügel in die Hand nehmen.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Die Konkurrenten

Für Planetkey Dynamics und DIVIZON geht es ebenfalls in einer veränderten Startformation in die neue Saison. Vor allem für alexRr, der bisher der Ansager bei Planetkey Dynamics war und nun in Diensten von DIVIZON steht, wird es eine interessante Saison.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Auch die Jungs von Berzerk sind wieder mit von der Partie. Das Team vom Schweizer Team-Kapitän SolEk hat in Person von k1to einen neuen fünften Mann gefunden, der bereits früher für das Team aktiv war.

Die Neulinge

Das Team Leisure war zwar schon in der Sommermeisterschaft vertreten, doch auch sie haben ein komplett neues Team zusammengestellt. Damit werden sie sich zunächst einmal beweisen müssen und starten als Underdog in die neue Saison.

Durch die Relegation haben es die Teams eville und AYB ESPORTS geschafft. Letztere werden von Asmo angeführt, der bereits viel Erfahrung mitbringt und ein bekanntes Gesicht der deutschen Szene ist. Als Direktaufsteiger schaffte es das Team Monarchs in die höchste deutsche Spielklasse.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren