© DreamHack - Jussi Jaaskelainen
Lesedauer: 2 Minuten

Nach der Niederlage gegen SK Gaming bei den ESL Pro League Finals versucht mousesports es ein weiteres Mal bei der DreamHack Summer in Jönköping.

Anzeige

Von Mike Koch

Die größte LAN-Party Schwedens lädt zum nächsten Top-Event ein. Hier dürfen auch nicht die Top-Teams der CS:GO-Szene fehlen - allen voran der doppelte Major-Sieger SK Gaming.

Anzeige

Zu den eingeladenen Squads gehört auch die Berliner Organisation, die nach der Playoff-Pleite bei den ESL Pro League Finals in Dallas erneut angreifen will.

Das nächste Duell gegen Brasilien

Stark spielte sich mousesports vor Ort in Nordamerika in die Playoffs des Events, Schluss war dann aber schon in der ersten Runde gegen die übermächtigen Brasilianer von SK Gaming.

Schon jetzt bekommen die Mäuse die nächste Chance, um sich für die Niederlage zu revanchieren.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

In der Gruppenphase geht es erst gegen Immortals, ebenfalls Brasilianer. Reicht es hier zu einem Sieg, winkt das Rematch gegen FalleN und Co.

Die Brasilianer haben mit Singularity aus Dänemark ein vermeintlich leichtes Los für die erste Runde gezogen.

mousesports Titelhunger steigt

Auch bei der DreamHack sollte es für die Mäuse wieder für die Playoffs reichen, stehen sie doch momentan im Ranking über Immortals.

Der Fokus der Berliner ist also klarer Weise auf die K.o.-Phase gerichtet. Hier warten jedoch schwierigere Aufgaben: Zwei Major-Legends könnten sich in die Playoffs spielen, falls Nordamerika nicht den großen Upset schafft.

Fnatic mit dem Heimtitel?

In der Gruppe B ist immerhin ein Lokalmatador vertreten: Fnatic. Das stärkste Team Schwedens versucht, die Ehre im eigenen Land zu verteidigen.

Dabei treffen olofmeister und Co. in Runde eins auf Cloud9. Die Nordamerikaner werden auf skandinavischem Boden alles daran setzen, um Nordamerika wieder auf eine positive Bahn zu führen.

Dennoch sind sie nicht das einzige NA-Team in ihrer Gruppe, da auch Counter Logic Gaming die Reise nach Schweden angetreten hat. Im Duell mit Gambit Gaming sind sie dennoch der klare Underdog – ein Weiterkommen wäre überraschend.