© ESL – Patrick Strack
Lesedauer: 2 Minuten

NRG rund um Fatih "gob b" Dayik und Nikola "LEGIJA" Ninic hat knapp die Qualifikation für die Finals der ESL Pro League verpasst.

Anzeige

Von Michael Puttler

Die Ligaphase der ESL Pro League wurde in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch beendet. Somit haben sich insgesamt acht Teams, vier aus Europa und vier aus Nordamerika, für die Finals in London qualifiziert.

Anzeige

NRG verpasst die Finals knapp 

In Amerika haben auch Fatih "gob b" Dayik und Nikola "LEGIJA" Ninic, die im Team von NRG eSports spielen, an der Liga teilgenommen.

Mittwochnacht scheiterte das amerikanisch-deutsche Lineup jedoch an der Qualifikation für die LAN-Finals, obwohl man punktgleich mit dem Viertplatzierten steht.

Grund für die gescheiterte Qualifikation ist der direkte Vergleich, der in der Liga entscheidend ist.

Gespielt wurden die Matches auf jeweils zwei Maps, gegen Team Liquid konnte man eine Map mit 16:14 gewinnen, verlor die zweite jedoch mit 12:16. Diese zwei Runden sind nun am Ende der ausschlaggebende Punkt, warum Team Liquid nach London reisen darf.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Junges Team mit stetiger Entwicklung

Wie gob b selbst auf Twitter postet, gibt es noch zu viele Ungereimtheiten im Team, die zu Fehlern innerhalb der Spiele führen.

Gegen Größen wie Luminosity Gaming musste das Team erwartet deutliche Niederlagen eingestehen, gegen eher unbekanntere Teilnehmer wie das kanadische Team KKone wurde es mit 16:10 und 16:14 stellenweise auch ziemlich knapp.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Abschreiben sollte man das Team jedoch nicht, denn wer gob b aus seiner Vergangenheit kennt, der weiß, dass er an solchen Problemen so lange arbeitet, bis diese behoben sind.

Geschehen sollte dies jedoch ziemlich zeitnah, denn das Team wurde für die DreamHack Austin 2016 eingeladen, wo es um 100.000 US-Dollar gehen wird.

Auch für die wohl prestigereichste Liga in Counter-Strike: Global Offensive, die erste Saison der ELEAGUE, sitzt das Team im Teilnehmerfeld – hier geht es um sage und schreibe 2,4 Millionen US-Dollar.