Entlassungswelle in der CoD-League
Entlassungswelle in der CoD-League © Call of Duty League
Lesedauer: 3 Minuten

Viele Organisationen entlassen ihr gesamtes Team und bauen es neu auf. Der kommende Wechsel von 5-vs.-5 zu 4-vs.-4 beeinflusst die Transferperiode enorm.

Anzeige

Mit Beiträgen von Fatih Öztürk

Die CDL-Saison 2021 steht in den Startlöchern und die Teams schmieden bereits an ihren Rostern. Die Ankündigung der CDL zu einem 4-vs-4-Format zurückzukehren, stellt die bisherigen Teamstrukturen auf den Kopf.

Anzeige

Von ursprünglich 60 Spielern werden ab kommender Saison nur noch 48 in der Startaufstellung benötigt. Dadurch brach eine Welle von Spielerentlassungen los. Offizielle Zugänge stehen noch aus, weil neue Spielerverträge erst ab dem 14. September unterzeichnet werden dürfen.

Während bei Top Teams wie Atlanta FaZe, Dallas Empire, Florida Mutineers und Chicago Huntsmen vergleichsweise viele Verträge verlängert wurden, haben andere Teams vor, ihren gesamten Roster auszuwechseln. FaZe behalten beispielsweise fünf von sieben Spielern. Die New York Subliners hingegen, kündigten vier von sieben Spielern, die London Royal Ravens gleich sieben von acht Profis und Paris Legion, die auf Platz 10 der Tabelle stehen, trennten sich gleich von ihrem gesamten Team.

Neues Spiel, neues System

Diese Spieler sind nun alle Free Agents, also auf der Suche nach einem neuen Startplatz in anderen Teams. Profis wie Clayster dürfte es nicht schwerfallen, eine neue Heimat zu finden, doch viele andere bangen um ihre gesamte Karriere. Abgesehen von neuen Talenten, die aus der Challengers League in die höchste Szene vorpreschen, wird auch die Formatänderung von 5v5 auf 4v4 viele Roster Slots eliminieren.

Offizieller Start von Season 2 der Call of Duty League ist der 14. September. Gespielt wird dann nicht mehr Modern Warfare, sondern Black Ops: Cold War. Möglicherweise werden mit dem Spielwechsel auch neue Modi in die Liga eingeführt.

Alle Zu- und Abgänge der CoD-League in der Übersicht:

Dallas Empire

Zugänge: -

Abgänge: James "Clayster" Eubanks, Thomas "Tommey" Trewren

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Chicago Huntsmen

Zugänge: -

Abgänge: Peirce "Gunless" Hillman, Alec "Arcitys" Sanderson, Preston "Prestinni" Sanderson

Atlanta FaZe

Zugänge: -

Abgänge: -

Minnesota RØKKR

Zugänge:

Abgänge: Alex "Alexx" Carpenter, Obaid "Asim" Asim, Adam "Assault" Garcia, Kaden "Exceed" Stockdale, Justin "SiLLY" Fargo-Palmer, Adam "GodRx" Brown, Devin "TTinyy" Robinson

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Los Angeles Guerrillas

Zugänge: -

Abgänge: Ulysses "AquA" Silva, Rasim "Blazt" Ogresevic, Jacob "Decemate" Cato, Renato "Saints" Forza, Andres "Lacefield" Lacefield, Kris "Spart" Cervantez

Seattle Surge

Zugänge: -

Abgänge: Bryan "Apathy" Zhelyazkov, Casey "Pandur" Romano, Nicholas "Proto" Maldonado, Josiah "Slacked" Berry, Ian "Enable" Wyatt

London Royal Ravens

Zugänge: -

Abgänge: Thomas "Dylan" Henderson, Matthew "Skrapz" Marshall, Bradley "wuskin" Marshall, Trei "Zer0" Morris, Dylan "MadCat" Daly, Byron "Nastie" Plumridge, Rhys "Rated" Price, Jordan "Jurd" Crowley

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Florida Mutineers

Zugänge: -

Abgänge: -

Toronto Ultra

Zugänge: -

Abgänge: Nicholas "Classic" DiCostanzo, Carson "Brack" Newberry, Daniel "Loony" Loza, Alejandro "Lucky" López, Mehran "Mayhem" Anjomshoa, Adrian "MettalZ" Serrano

OpTic Gaming Los Angeles

Zugänge: -

Abgänge: Jordan "JKap" Kaplan (Karriereende), Darien "Hollow" Chverchko, Martin "Chino" Chino, Brandon "Dashy" Otell, Jevon "Goonjar" Gooljar-Lim

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Paris Legion

Zugänge: -

Abgänge: Denholm "Denz" Taylor, Matthew "KiSMET" Tinsley, Luke "Louqa" Rigas, Conrad "Shockz" Rymarek, Zach "Zed" Denyer, Paul "Breszy" Breszynski, Timothy "Phantomz" Landis

New York Subliners

Zugänge: -

Abgänge: Donovan "Temp" Laroda, Nick "Happy" Suda, Lamar "Accuracy" Abedi, Doug "Censor" Martin

Dieser Artikel wird bei neuen Transfers laufend aktualisiert.