Team Sazuke oder Team Naruto? Team Liquid bietet euch daneben auch Sakura und Kakashi an
Team Sazuke oder Team Naruto? Team Liquid bietet euch daneben auch Sakura und Kakashi an © Team Liquid
Lesedauer: 2 Minuten

Team Liquid ist in den letzten Jahren durch brisante Merchandise-Kooperationen aufgefallen. Mit Naruto folgt nun der nächste große Coup für den Kleiderschrank.

Anzeige

Team Liquid unterhält Teams in mehreren hochkarätigen eSports-Titeln und blickt in den meisten auch auf eine erfolgreiche Historie zurück. Womit die Organisation in den letzten Jahren aber auch vermehrt Schlagzeilen gemacht hat, sind Merchandise-Kooperationen. So gab es bereits eine Zusammenarbeit mit Marvel und an die einzelnen Helden angelehnte Trikots, Hoodies und weitere Accessoires. 

Neuer Merch: Liquid x Naruto

Jetzt folgt eine weitere Kleidungslinie, die einen gewissen Absatz schon fast garantiert. Gemeinsam mit Naruto Shippuden werden die neuen Shirts, Hoodies und mögliche Sondertrikots in Designs rund um Naruto, Sazuke und die Welt um das Ninjadorf Konohagakure in den Online-Shop einkehren.

Anzeige

Geplant ist die Veröffentlichung aller Teile am 12. Februar, Vorbestellungen sind bislang keine möglich. Für die europäischen Fans hat die ganze Sache aber einen Haken. Zunächst wird es die Kollektion nur in den USA geben. Ein Import ist theoretisch zwar möglich, allerdings auch mit höheren Versandkosten und eventuellen Zöllen verbunden. Team Liquid möchte aber an einer globalen Lizenz arbeiten.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Abgesehen von den Kleidungsstücken zum Start sollen weitere sogenannte "Drops" erfolgen. Also kleine Wellen an weiteren Ausführungen und Designs über einen größeren Zeitraum.

Allerdings sind die Mengen limitiert. Ist ein bestimmter Artikel vergriffen, bleibt er es auch. Zudem ist der Naruto-Merch im für Team Liquid Verhältnisse höheren Preissegment angesiedelt, was die Organisation mit der offiziellen Lizenz zu rechtfertigen versucht.

Weitere Top-News aus der eSports-Welt