Ein Blick in NRG's 10-Millionen Gaming Fantasy Factory
Ein Blick in NRG's 10-Millionen Gaming Fantasy Factory © NRG via YouTube
Lesedauer: 2 Minuten

Kein Gaminghaus. Kein Gamingappartment. Ein Schloss. Die nordamerikanische eSports-Organisation NRG demonstriert eine einzigartige Content-Fabrik.

Anzeige

Von Vincent Talmon-Gros

Im Herzen von Los Angeles hat der eSport-Riese NRG eine knapp 1900 Quadratmeter große "Gaming Fantasy Factory" erbaut. 

Anzeige

Die sogenannte NRG Castle soll sowohl Content Creatorn als auch Spielern als Treffpunkt dienen, um Content auszuarbeiten, aber NRG legt den Fokus darauf, dass Gaming im Mittelpunkt steht.

Mehr als 10 Millionen US-Dollar flossen in die Errichtung des Anwesens. Die Einrichtung wurde in Kooperation mit Designern aus Hollywood erschaffen. Das Ziel, ein besonders einzigartiges Erscheinungsbild, welches es noch nie zuvor gab. Von einer massiven Anzahl von LED-Leuchten bis hin zu den verschiedenen Annehmlichkeiten wie einer Doppeldecker-Gamingcouch im Wert von 1 Million US-Dollar ist alles dabei.

An alles gedacht – Von A bis Z

Begrüßt wird man am Eingang von einem roten Teppich, welcher gesäumt ist von mehreren gigantischen Roboter- und Drachenstatuen. Selbstverständlich darf der Rage Room nicht fehlen, der mit einer Ansammlung von diversen alten Tastaturen und Monitoren ausgestattet wurde, einzig und allein für den Zweck diese mit einem riesigen Vorschlaghammer zu zerstören.

Läuft man den farbwechselnden Flur entlang, sorgen Energy-Drink-Spender für ausreichend Hydration. Zur Entspannung bietet das Heimkino mit Liegesesseln und jeder jemals erschaffenen Konsole der Welt ausreichend Erholung. Wenn man genug Screentime hatte, kann man einfach im Meditationsraum eine Runde meditieren.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Im Gegensatz zu den meisten Gaming Facilities sieht die NRG Castle aus, wie ein einziger riesiger Raum, der nur durch ein paar größere Möbelstücke getrennt ist. Nichtsdestotrotz gibt es separate Räume für Teams und Spieler, damit sie der offenen Anlage entfliehen und auch in einer ruhigen Umgebung trainieren können. Beispielsweise hat bereits das Overwatch-Team San Francisco Shock mehrere Matches der Overwatch League von den Trainingsräumen der Anlage aus spielen können.

Hinter dem Trainingsbereich befindet sich auch ein eher traditioneller Büroraum, von dem aus die Redakteure oder andere Mitarbeiter der Organisation arbeiten können. Natürlich gibt es hier auch typische Konferenzraum und andere Büros.

Jeden Freitag wird per YouTube aus dem Schloss berichtet. Weitere Anbauten am Schloss sind noch nicht bekannt.