Macht mit und unterstützt den Kampf gegen den Coronavirus!
Macht mit und unterstützt den Kampf gegen den Coronavirus! © Welthungerhilfe.de
Lesedauer: 2 Minuten

eSports-Interessierte aufgepasst! Ihr wollt Zocken und gleichzeitig etwas Gutes tun? Dann macht mit bei den Welthungerhilfe German Masters! SPORT1 erklärt euch wie.

Anzeige

Unter dem Motto "Fight for your team and beat Corona worldwide!" startet am Samstag, den 02.05.2020 die Welthungerhilfe German Masters. Das große FIFA20-Turnier bietet allen Gaming- und eSports-Interessierten eine großartige Möglichkeit von der heimischen Konsole aus einen Beitrag dazu leisten, Menschen in Regionen mit schlechten Gesundheitssystemen und unzureichender hygienischer Versorgung zu supporten!

>> Jetzt die neue eSPORTS1-App hier herunterladen <<

Anzeige

Das Turnierformat

Insgesamt können 128 Teilnehmer an den ersten Welthungerhilfe German Masters mitmachen. Gespielt wird im bekannten 85er-Modus. Die Anmeldung zum Turnier erfolgt dabei in drei einfachen Schritten:

  1.  Auf kleinfeldhelden.de kostenlos für das Turnier registrieren.
  2. Die auf der Seite verlinkte Spendenaktion im Kampf gegen das Coronavirus unterstützen und im Kommentarfeld dieser Spende die eigene Player-ID angeben.
  3. Auf die Bestätigungsmail der Spende warten. In ihr erhält der Spieler den Zugang zum Disord-Server der Welthungerhilfe. Diesem beitreten und sich mit der im Spenden-Kommentarfeld gegebenen Player ID als Nickname anmelden. Teilnehmende Spieler sollten bis spätestens 13:00 am Turniertag eingecheckt sein um auch wirklich mitmachen zu können.

Detailliertere Information zum Regelwerk und dem Ablauf des Turniers findet man auf der offiziellen Website der Welthungerhilfe unter https://www.welthungerhilfe.de/corona-spenden/welthungerhilfe-german-masters/.