SK Gaming konnte sich zu Saisonbeginn durchsetzen
OnePlus wird Partner von SK Gaming © SK Gaming / OnePlus
Lesedauer: 2 Minuten

SK Gaming verkündet eine Partnerschaft mit dem chinesischen Smartphone-Hersteller OnePlus.

Anzeige

Die in Deutschland ansässige eSports-Organisation SK Gaming gab bekannt, dass OnePlus offizieller Sponsor und Smartphone-Partner wird. 

Das Team der Clash Royale League von SK Gaming soll die Mobiltelefone nutzen, um sich auf das Clash Royale League Finale, welches am 7. Dezember in Los Angeles ausgetragen wird, vorzubereiten. Weitere und konkretere Details zum Vertrag wurden noch nicht bekannt gegeben. 

Anzeige

OnePlus steht mit ihrer Partnerschaft an der Seite der Deutschen Telekom - Deutschlands größtem Telekommunikationsunternehmen. Außerdem sind Matrix Fitness und Mercedes-Benz bereits Sponsoren der eSports-Organisation.

Der Smartphone-Hersteller ist längst im eSports als Sponsor bekannt. OnePlus ist seit geraumer Zeit Partner der Organisation Fnatic und ziert auch die Brust der Trikots. 

Laut Martin Kang, Country Manager Deutschland bei OnePlus, würden ein starkes Team und ein leistungsstarkes Smartphone perfekt zusammenpassen. Sie würden sich freuen offizieller Smartphone-Partner zu sein und die Spieler in jeder Hinsicht in ihrem Erfolg unterstützen zu können.