Red Bull M.E.O. in Dortmund - Clash Royal und Arena of Valor
Red Bull M.E.O. in Dortmund - Clash Royal und Arena of Valor © Red Bull / ESL
Lesedauer: 2 Minuten

Vom 02.02. bis 03.02. verwandelt sich Dortmund zum Mekka für Mobile-Gamer: Arena of Valor und Clash Royal geben sich dank Red Bull und ESL die Ehre.

Anzeige

Schon seit Jahren findet eSports nicht nur auf dem PC oder der Konsole statt. Gerade Games wie Arena of Valor und Clash Royal ziehen Millionen von Spielern weltweit in ihren Bann. Für beide Titel gibt es nun in Dortmund ein von der ESL veranstaltetes Event, bei dem die besten Mobile-Gamer der Welt aufeinander treffen. 

Insgesamt gehen 78 Finalisten an den Start und spielen in einem Zeitraum von zwei Tagen um die begehrte Trophäe und den Titel, der beste Profi beziehungsweise das beste Team in ihrem Spiel zu sein.

Anzeige

Die Veranstaltung selbst startet am Samstag, den 02. Februar 2018 mit Arena of Valor und endet einen Tag später, am 03. Februar 2018, mit dem großen Finale in Clash Royal. 

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Arena of Valor - League of Legends für unterwegs

Bei AoV handelt es sich um ein mobiles MOBA, dessen Spielmechanik stark an Spiele wie League of Legends oder DotA 2 erinnert. Dennoch bietet der Titel einige Unterschiede zu den bekannten Titeln und bietet entsprechend verschiedene Spielmodi für die Community an.

Wie LoL und Co. ist das Spiel kostenlos für alle in den jeweiligen App-Stores als Download erhältlich.

Clash Royal - Clash of Clans, mal anders

Auch Clash Royal steht jedem Besitzer eines Android- wie iPhone-Smartphones zur Verfügung. Das Spiel stammt von dem Entwickler von Clash of Clans und setzt auf eine Art von Duell-Modus bei dem zwei Spieler mit unterschiedlichen Armeeeinheiten versuchen müssen, die gegnerischen Gebäude zu zerstören. 

Die Red Bull M.E.O. findet vom 02.02. bis 03.02. in der Warsteiner Music Hall in Dortmund statt. Der Eintritt ist frei. Interessenten können sich vorab über Red Bull M.E.O. kostenlos registrieren.