LeBron ist auch dem Cover der Geburtstagsausgabe von NBA2K19 zu sehen © 2K Sports

München - LeBron James bekommt bei NBA2K19 fast die Höchstwertung, vielleicht auch weil er auf Geburtstagscover zu sehen ist. Sein Rating sorgt für heiße Diskussionen.

In der kommenden Saison wird LeBron James für die Los Angeles Lakers auflaufen und zusammen mit dem deutschen Rookie Moritz Wagner auf Körbejagd gehen. 

Wie gut ihn auch Fans und Kritiker wahrnehmen, zeigt jetzt die bekanntgewordene Spielerbewertung in der Basketballsimulation NBA2K19.

LeBron James als GOAT?

"King James" wird auf dem Cover der Geburtstagsausgabe zum 20. Jubiläum zu sehen sein, unter anderem umringt mit Begriffen wie G.O.A.T. (Greatest of all Time), einem Titel, der eigentlich nur nur Michael Jordan zusteht.

Publisher 2K Sports wird James in der kommenden Ausgabe eine 98er Wertung verleihen. Damit schrammt "The Chosen One" nur haarschaarf an der Bestwertung vorbei. Diesen Fakt verkündete der offizielle Twitteraccount des Spiels am Montag, zusammen mit einer Abstimmung.

Hier wollten knapp 58 Prozent der Fans sogar den Maximalwert für ihren NBA-Helden.

Andere Kommentaren machen aber auch klar, dass es ein gemischtes Bild gibt. "Was habt ihr denn geraucht?" und "Michael Jordan ist der Einzige, der eine 99 verdient" sind nur zwei der vielen kritischen Stimmen.

Letztes Jahr mit einer 97er Wertung

In der 2018er Version hatte LeBron ein Gesamtpunktzahl von 97. In der abgelaufenen Saison führte er die Cleveland Cavaliers ins die NBA-Finals, unterlag dort aber erneut den Golden State Warriors. 

NBA2k19 soll am 11. September in den USA erscheinen, Deutschland darf sich meist einen Tag später freuen.

Wer die Geburtstagsversion mit King James auf dem Cover erwirbt, darf bereits ab dem 7. September loszocken. Auf dem regulären Cover von NBA219 ist Giannis Antetokounmpo zu sehen.

----

Lesen Sie auch:

FIFA 19: Alle Infos, Bilder, Neuerungen und Details - was bisher bekannt ist

Fortnites eSports-Auftakt floppt