Team Kanada hat den Spengler Cup verteidigt
Team Kanada hat den Spengler Cup verteidigt © SPORT1

Die Nordamerikaner triumphieren zum dritten Mal in Folge beim traditionsreichen Spengler Cup. Ein Doppelschlag im zweiten Drittel bringt die Entscheidung.

Team Kanada hat zum dritten Mal in Folge den traditionsreichen Spengler Cup gewonnen.

Im Finale setzten sich die Kanadier in Davos gegen Team Schweiz mit 3:0 (0:0, 2:0, 1:0) durch. Zach Boychuk von Slovan Bratislava brachte den Titelverteidiger nach 28 Minuten in Führung, Maxim Noreau (SC Bern) legte nur vier Minuten später nach. Für die Entscheidung sorgte David McIntyre (EV Zug) in der 53. Minute.

Die kanadische Auswahl, in der überwiegend Europa-Legionäre der Nordamerikaner stehen, hat damit erneut den Heimsieg der Schweizer verhindert.

Team Schweiz hatte im Halbfinale noch deutlich mit 8:3 gegen den heimischen HC Davos triumphiert, Kanada besiegte Mountfield HK aus Tschechien in der Vorschlussrunde mit 5:2.