Lesedauer: 12 Minuten

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft muss die erste WM-Niederlage einstecken. Das DEB-Team geht gegen starke Kanadier unter. JETZT im LIVETICKER.

Anzeige

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft musste im Spiel gegen WM-Favorit Kanada den ersten Rückschlag verkraften (Die Eishockey-WM LIVE im TV auf SPORT1 und im YouTube-Stream). 

Kanada war in allen Belangen die bessere Mannschaft - zeitweise gleichte die Partie einer Lehrstunde. Den einzigen deutschen Treffer erzielte Yasin Ehliz zum zwischenzeitlichen 3:1. Durch die Niederlage rutscht das DEB-Team in der Tabelle der Gruppe A auf Platz drei ab. (Zum Spielbericht)

Anzeige

Am Sonntag folgt mit der USA direkt der nächste dicke Brocken. Das Viertelfinale und die damit verbundene Olympia-Teilnahme hat sich das deutsche Team bereits gesichert.

Stenogramm:

Kanada - Deutschland 8:1 (2:0, 2:1, 4:0).

Tore: 1:0 Chabot (02:01), 2:0 Stone (16:43), 3:0 Stone (26:02), 3:1 Ehliz (38:01), 4:1 Stone (38:49),5:1 Mantha (43:01), 6:1 Mantha (44:55), 7:1 Reinhart (45:28), 8:1 Cirelli (53:10). 

Schiedsrichter: Gofman/Stano (Russland/Slowakei).

Zuschauer: 6510

Strafminuten: Kanada 12 - Deutschland 8 plus Disziplinarstrafe (Hager) 

+++ Schluss! Endstand: CAN - GER 8:1 +++

Das war's. Kanada erteilt der deutschen Mannschaft eine Lehrstunde, ist vor dem Tor gnadenlos effektiv. Bundestrainer Söderholm muss das Spiel jetzt möglichst schnell aus den Köpfen der Spieler bekommen, denn morgen geht es bereits gegen die USA.

+++ CAN - GER 8:1 - 58. Minute +++

Es passiert nicht mehr viel. Beide Mannschaften scheinen das Spiel abgehakt zu haben, Deutschland lässt nur noch wenig zu und versucht, das Spiel ordentlich zu Ende zu bringen.

+++ CAN - GER 8:1 - 54. Minute +++

Noch sechs Minuten gilt es, zu überstehen. Die Frage ist nur, wie groß Kanadas Torhunger noch ist - Deutschland leistet aber trotz des Spielstands noch Widerstand.

Jetzt aktuelle Eishockey-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE

+++ CAN - GER 8:1 - 53. Minute +++

Nummer acht. Der nächste Konter von Kanada ist wieder brandgefährlich, Mathieu Joseph setzt Anthony Cirelli überragend in Szene, der bleibt vor Treutle eiskalt und schließt durch die Beine des Torhüters ab.

+++ CAN - GER 7:1 - 52. Minute +++

Thomas Chabot muss vom Eis - sechstes Powerplay für Deutschland im heutigen Spiel. 

+++ CAN - GER 7:1 - 51. Minute +++

Die Kanadier lassen es jetzt etwas ruhiger angehen. Eisenschmid kommt fast zum Abschluss, Deutschland kann sich für den Moment im kanadischen Drittel festsetzen.

+++ CAN - GER 7:1 - 49. Minute +++

Jared McCann taucht nach einem blitzschnellen Konter frei vor Niklas Treutle auf - der deutsche pariert glänzend. Einige der wenigen Großchancen, die die Kanadier heute liegen lassen.

+++ CAN - GER 7:1 - 47. Minute +++

Kahun hat nochmal eine Möglichkeit. Kanadas Torreigen ist für den Moment überstanden, Deutschland jetzt in Überzahl.

+++ CAN - GER 7:1 - 45. Minute +++

Deutschland muss jetzt aufpassen, dass es keine Demütigung wird. Kanada zeigt dem DEB-Team jetzt klar die Grenzen auf - Sam Reinhart schenkt Treutle den siebten Treffer ein.

+++ CAN - GER 6:1 - 44. Minute +++

Jetzt wird's bitter: Erneut trifft Mantha - diesmal wird es ihm leicht gemacht, er muss den Abpraller nur noch ins leere Tor schieben. Deutschland kommt unter die Räder.

+++ CAN - GER 5:1 - 43. Minute +++

Weltklasse-Treffer von Anthony Mantha: Der Star von den Detroit Red Wings schiebt die Scheibe hinter dem eigenen Bein an Treutle vorbei. Bei solchen Toren ist fast jedes Team machtlos.

+++ CAN - GER 4:1 - 42. Minute +++

Zittern ist wieder angesagt, denn Patrick Hager handelt sich durch einen Bandencheck die nächste Strafe ein. 

+++ CAN -GER 4:1 - 41. Minute +++

Schöne Aktion von Ehliz! Der Münchner setzt sich hinter dem Tor durch und setzt Lean Bergmann ein. Bergmanns Schuss wird im letzten Moment geblockt.

+++ Schlussdrittel! CAN - GER 4:1 +++

Es geht zum letzten Mal für heute wieder aufs Eis. Die Aufgabe wird nicht einfacher - Deutschland braucht einen Hattrick-Schützen à la Mark Stone, um hier nochmal ranzukommen. Jedenfalls will sich die Söderholm-Truppe noch einmal bestmöglich präsentieren.

+++ Pause! CAN - GER 4:1 +++

Es war ein Wirkungstreffer. Das Team von Toni Söderholm muss kurz vor der Sirene die bittere Pille schlucken. Jetzt gilt es im Schlussdrittel nochmal alle Kräfte zu mobilisieren.

+++ CAN - GER 4:1 - 39. Minute +++

Die ernüchternde Antwort der Kanadier folgt auf dem Fuß. Mark Stone markiert seinen dritten Treffer des Spiels. Die deutsche Hoffnung wird erst einmal im Keim erstickt.

+++ CAN - GER 3:1 - 37. Minute +++

TOOOOOR! Yasin Ehliz trifft aus der Drehung - Seidenberg steht direkt im Sichtfeld von Matt Murray. Der Mut wird belohnt!

+++ CAN - GER 3:0 - 36. Minute +++

Jonathan Marchessault muss seine erste Strafe absitzen - Überzahl für Deutschland! Jetzt muss ein Treffer her.

+++ CAN - GER 3:0 - 35. Minute +++

Deutschland kann sich etwas vom Druck befreien. Draisaitl und Seidenberg sorgen mit starken Aktionen dafür, dass die Abwehr eine kleine Verschnaufpause bekommt. 

+++ CAN - GER 3:0 - 33. Minute +++

Keine Entlastung für Deutschland! Treutle muss jetzt im 5-Sekunden-Takt eingreifen, macht das aber prima. Es ist fast ein Scheibenschießen.

+++ CAN - GER 3:0 - 32. Minute +++

Treutle hält Deutschland hier im Spiel. Kanada kommt ein ums andere Mal zum Abschluss, am Nürnberger Torwart ist aber kein Vorbeikommen.

+++ CAN - GER 3:0 - 30. Minute +++

Ärgerlich! Die Deutschen haben zu viele Spieler auf dem Eis. Es wird wieder gefährlich - Kanada in Überzahl. Zu allem Überfluss kommt nun auch Superstar Mark Stone wieder aufs Eis.

+++ CAN - GER 3:0 - 29. Minute +++

Die Kanadier stellen Leon Draisaitl konsequent zu. Das Powerplay verpufft ein weiteres Mal - Deutschland findet keine Lücken.

+++ CAN - GER 3:0 - 27. Minute +++

Deutschland zum dritten Mal in Überzahl. Können die DEB-Cracks das dieses Mal nutzen?

+++ CAN - GER 3:0 - 25. Minute +++

Gnadenlose Kanadier! Frederik Tiffels muss nach einer fragwürdigen Entscheidung vom Eis. Kanada braucht erneut nur Sekunden, um seine unglaubliche Powerplay-Stärke auszuspielen: Mark Stone stiehlt sich davon und schiebt nach schneller Kombination ein. Treutle ohne Chance.

+++ CAN - GER 2:0 - 24. Minute +++

Draisaitl und Kahun beschäftigen Kanadas Abwehr gut. Top-Chancen springen aktuell aber noch nicht heraus. Der starke Treutle hält, was er halten muss.

+++ CAN - GER 2:0 - 23. Minute +++

Deutschland dominiert! Plachta und Eisenschmid nähern sich mit Abschlüssen dem Anschlusstreffer. Auf der anderen Seite stellen die DEB-Verteidiger Mauer und Müller den gefährlichsten Mann Kanadas gut zu - Anthony Mantha.

+++ CAN - GER 2:0 - 22. Minute +++

Die deutsche Mannschaft beginnt das zweite Drittel konzentriert. Dominik Kahun hält drauf - kein Problem für Murray.

+++ Zweites Drittel! CAN - GER 2:0 +++

Es geht weiter. Kann das DEB-Team den Rückstand drehen?

+++ Pause! CAN - GER 2:0 +++

Mit einem 0:2-Rückstand geht das DEB-Team in die Pause. Kanada nutzt seine Chancen eiskalt, das Team von Toni Söderholm kann die Defensive der Ahornblätter noch zu selten knacken.

+++ CAN - GER 2:0 - 19. Minute +++

Auch das zweite Powerplay bringt nichts ein, Kanada lässt aktuell sehr wenig anbrennen. 

+++ CAN - GER 2:0 - 17. Minute +++

Nächstes Powerplay für Deutschland! Dubois muss vom Eis. Plachtas Abschluss wird abgefälscht.

+++ CAN - GER 2:0 - 16. Minute +++

Bitter - das 0:2 fäll in Überzahl! Ein deutscher Puckverlust leitet den Konter der Kanadier ein. Den ersten Abschluss kann Treutle noch parieren, gegen den Nachschuss von Mark Stone ist er aber machtlos. Stone erzielt seinen dritten Turniertreffer.

+++ CAN - GER 1:0 - 15. Minute +++

Deutschland spielt das Powerplay nicht zwingend genug. Kanada macht das eigene Tor gut zu. Yannic Seidenberg versucht es dem Schuss - abgeblockt.

+++ CAN - GER 1:0 - 14. Minute +++

Strafe für Kanada! Yasin Ehliz spritzt stark dazwischen und provoziert das Foulspiel - Überzahl für Deutschland.

+++ CAN - GER 1:0 - 12. Minute +++

Marco Nowak kommt freistehend zum Abschluss! NHL-Goalie Murray löst das jedoch mit all seiner Routine.

+++ CAN - GER 1:0 - 12. Minute +++

Kanada mit einigen Ungenauigkeiten im Aufbauspiel. Die deutsche Mannschaft gewinnt zunehmend an Selbstvertrauen - da ist was drin!

+++ CAN - GER 1:0 - 11. Minute +++

Die deutsche Mannschat hat einige starke Scheibengewinne, kann aber im Moment kein Kapital daraus ziehen. Es ist ein offener Schlagabtausch, auch Kanada bleibt gefährlich.

+++ CAN - GER 1:0 - 10. Minute +++

DEB-Goalie Treutle hat viel zu tun, bleibt aber bislang stabil. Auf der anderen Seite hat Markus Eisenschmid die nächste Möglichkeit - die Kanadier zeigen defensiv einige Nachlässigkeiten. Alles offen bis jetzt!

+++ CAN - GER 1:0 - 9. Minute +++

Draisaitl mit einer starken Einzelaktion! Der deutsche Superstar lässt zwei Kanadier aussteigen und kommt zum Abschluss. Bei Matt Murray ist allerdings Endstation.

+++ CAN - GER 1:0 - 7. Minute +++

Kanada setzt sich in der deutschen Hälfte fest. Couturier prüft Goalie Niklas Treutle mit einem Fernschuss. Deutschland aber immer wieder mit starken Umschaltmöglichkeiten.

+++ CAN - GER 1:0 - 5. Minute +++

Das DEB-Team zeigt sich unbeeindruckt vom Rückstand: Lean Bergmann hat die nächste Chance auf den Ausgleich - Murray pariert.

+++ CAN - GER 1:0 - 4. Minute +++

Kahun! Nach einem tollen Pass von Leon Draisaitl steht Dominik Kahun frei vor Kanada-Goalie Murray. Er zögert allerdings etwas zu lange mit dem Abschluss. Erste große Chance für Deutschland!

+++ CAN - GER 1:0 - 3. Minute +++

Powerplay ist Kanadas Spezialität! Es dauert nur ein paar Sekunden, bis Thomas Chabot die Scheibe zum 1:0 für die Kanadier versenkt. Paukenschlag in der Anfangsphase!

+++ CAN - GER 0:0 - 2. Minute +++

Marco Nowak kann Anthony Cirelli nicht halten - Zeitstrafe für den Deutschen. Powerplay Kanada!

+++ Es geht los! +++

Bully im fünften WM-Spiel der deutschen Mannschaft gegen Kanada. Auf geht's!

+++ Deutschland will Olympia-Coup wiederholen +++

In Pyeongchang 2018 gab es einen sensationellen 4:3-Sieg gegen die Eishockey-Übermacht Kanada. Das Team von Toni Söderholm will heute dieses Kunststück wiederholen.

+++ Deutsche Mannschaft kommt aufs Eis +++

Das deutsche Team absolviert sein Aufwärmprogramm in der Steel Aréna in Kosice. 

+++ Treutle startet im Tor +++

Bundestrainer Toni Söderholm schenkt im Kracher gegen Kanada dem Nürnberger Niklas Treutle sein Vertrauen. Er rückt für Mathias Niederberger in die Startformation.

+++ Grubauer und Seider fehlen +++

Deutschland muss erneut auf Star-Keeper Philipp Grubauer verzichten. Der Goalie ist nach seiner Pause wegen muskulärer Probleme auch gegen Kanada noch nicht wieder einsatzbereit. Dafür steht Niklas Treutle im Kasten. Außerdem steht Stefan Loibl nicht im Kader.

Meistgelesene Artikel
  • Uli Hoeneß im November bei der Jahreshauptversammlung des FC Bayern
    1
    Fußball / Bundesliga
    Bericht: Hoeneß hört bei Bayern auf
  • Maxim Dadashev ist im Alter von nur 28 Jahren verstorben
    2
    Kampfsport / Boxen
    Russischer Boxer erliegt Verletzung
  • Julian Draxler, Neymar, Paris Saint-Germain, PSG
    3
    Int. Fussball / Ligue 1
    Draxler stichelt erneut gegen Neymar
  • Sun Yang und Duncan Scott bei der Schwimm-WM
    4
    Schwimmen
    Nächster Sun-Eklat bei Siegerehrung
  • VfB Stuttgart: Holger Badstuber verklagt Krankenkasse, Holger Badstuber fordert die Zahlung von Krankentagegeld
    5
    Fussball / 2. Liga
    Badstuber verklagt Krankenkasse

Moritz Seider muss ebenfalls passen: Der 18-Jährige wird nach dem brutalen Check in die Bande beim 3:2-Sieg gegen WM-Gastgeber Slowakei wegen einer Gehirnerschütterung gegen Kanada und am Sonntag gegen die USA (beide 16.15 Uhr LIVE im TV auf SPORT1) fehlen.

+++ Deutschland für Olympia qualifiziert +++

Durch den Sprung in die Runde der letzten Acht ist das DEB-Team auch bei Olympia 2022 in Peking vertreten.

An Olympia 2018 und Gegner Kanada hat Deutschland gute Erinnerungen. Denn damals bezwang man Kanada sensationell mit 4:3 und zog damit ins Finale ein.

+++ Herzlich willkommen +++

Das Ziel Viertelfinale ist dank US-amerikanischer Schützenhilfe bereits geschafft. Die USA bezwangen Dänemark am Samstagmittag mit 7:1. Deutschland kann dadurch nicht mehr aus den Top vier Teams der Gruppe A herausfallen.

Jetzt aktuelle Eishockey-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE

Gegen Kanada geht es trotzdem darum, sich eine gute Ausgangssituation für die K.o.-Runde zu sichern. Als Gruppenvierter könnte schon im Viertelfinale ein Duell mit Topfavorit Russland drohen.

So können Sie Deutschland - Kanada LIVE verfolgen:

TV: SPORT1
Stream: SPORT1.de und Youtube
Ticker: SPORT1.de und SPORT1-App