Bremerhaven zieht ins Finale des MagentaSport Cups ein
Bremerhaven zieht ins Finale des MagentaSport Cups ein © FIRO/FIRO/SID
Lesedauer: 2 Minuten

Der ERC Ingolstadt aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) hat seinen letzten Kaderplatz mit dem Kanadier Brandon DeFazio besetzt.

Anzeige

Der ERC Ingolstadt aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) hat seinen letzten Kaderplatz mit dem Kanadier Brandon DeFazio besetzt. Der 32 Jahre alte Stürmer, der in der Saison 2014/15 zwei NHL-Spiele für die Vancouver Canucks bestritten hat, kommt vom tschechischen Erstligisten Kometa Brünn zum ERC.

"Mit Brandon DeFazio bekommen wir zu den vielen technisch und läuferisch starken Spielern nochmal einen großen, robusten Spieler mit viel Erfahrung hinzu", sagte Ingolstadts Sportdirektor Larry Mitchell.

Anzeige