Thomas Larkin muss zehn Wochen pausieren
Thomas Larkin muss zehn Wochen pausieren © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Thomas Larkin verletzt sich im Training der Adler Mannheim am Rücken und muss wochenlang pausieren. Für den Italiener lief es bereits zuvor nicht nach Wunsch.

Anzeige

Meister Adler Mannheim muss zum Saisonstart der Deutschen Eishockey Liga lange auf Verteidiger Thomas Larkin verzichten (SERVICE: Alle Infos zur neuen DEL-Saison).

Der 28-Jährige, der die Kurpfälzer mit seinem Tor in der Verlängerung im fünften Finale gegen den EHC Red Bull München zum Titel geschossen hatte, zog sich im Training eine Rückenverletzung zu und fällt nach Angaben des Klubs rund zehn Wochen aus. (DEL-Auftakt: Augsburger Panther - EHC Red Bull München am Freitag, 13. September LIVE im TV auf SPORT1)

Anzeige

Alle Spiele der Deutschen Eishockey Liga live bei MAGENTA SPORT! | ANZEIGE 

Der Italiener hatte bereits wegen einer Sperre nach einem brutalen Foul die ersten vier Gruppenspiele der Champions League verpasst.