Die Adler Mannheim führen die Tabelle der DEL an
Die Adler Mannheim führen die Tabelle der DEL an © SPORT1-Grafik: Imago

Am Freitag festigten die Adler Mannheim ihre Spitzenposition in der DEL. Am Sonntag steht für die Kurpfälzer das Duell mit den Krefeld Pinguinen auf dem Plan.

von SPORT1

Nach dem Sieg im Topspiel gegen den ERC Ingolstadt wollen die Adler Mannheim am 13. Spieltag der DEL nachlegen.

Am Sonntag gastiert der Spitzenreiter bei den Krefeld Pinguinen. Der Vorsprung der Adler auf Verfolger Düsseldorf beträgt nur drei Punkte, daher ist jeder Zähler wichtig. (DEL: Krefeld Pinguine - Adler Mannheim ab 16.55 Uhr LIVE im TV auf SPORT1)

"Nur die wenigsten Spiele werden deutlich ausgehen, dafür ist die Liga einfach zu eng und zu gut", sagte Markus Eisenschmid nach dem jüngsten 3:1-Sieg gegen Ingolstadt.

Krefeld will Heimbilanz ausbauen

Krefeld musste am Freitag eine knappe 2:3-Niederlage in Augsburg hinnehmen und sehnt sich gegen den Tabellenführer nach einem Erfolgserlebnis. Im heimischen Königpalast haben die Pinguine bislang eine positive Bilanz (10 Punkte in sechs Spielen).

"Auch wenn wir zu Hause spielen, müssen wir so auftreten wie in einem Auswärtsspiel. Das heißt, so einfach wie möglich spielen und persönliche Fehler vermeiden", wurde Krefelds Trainer Brandon Reid vor dem Duell mit den Adlern in der Rheinischen Post zitiert.

Alle Partien des 13. Spieltags in der DEL:

ERC Ingolstadt - Fischtown Pinguins Bremerhaven (ab 14 Uhr im LIVETICKER)

Grizzlys Wolfsburg - Red Bull München (ab 14 Uhr im LIVETICKER)

Kölner Haie - Eisbären Berlin (ab 16.30 Uhr im LIVETICKER)

Thomas Sabo Ice Tigers - Augsburger Panther (ab 16.30 Uhr im LIVETICKER)

Krefeld Pinguine - Adler Mannheim (ab 17 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVETICKER)

Schwenninger Wild Wings - Iserlohn Roosters (ab 19 Uhr im LIVETICKER)

Straubing Tigers - Düsseldorfer EG (ab 19 Uhr im LIVETICKER)