Pekka Tirkkonen war seit Februar 2018 Trainer der Grizzlys Wolfsburg
Pekka Tirkkonen war seit Februar 2018 Trainer der Grizzlys Wolfsburg © Imago

Pekka Tirkkonen ist nicht mehr Trainer der Grizzlys Wolfsburg. Der Klub aus der DEL reagiert auf die bisherige Bilanz mit nur zwei Siegen aus 13 Spielen.

von Sportinformationsdienst

Die Grizzlys Wolfsburg aus der Deutschen Eishockey Liga (LIVE im TV auf SPORT1) haben auf die sportliche Krise reagiert und sich von Trainer Pekka Tirkkonen getrennt. Dies teilten die Niedersachsen am Montag mit.

Vorerst wird Assistenztrainer Niklas Gällstedt die Mannschaft übernehmen. Wolfsburg ist nach 13 Spieltagen mit nur zwei Siegen Vorletzter (DATENCENTER: Die Tabelle). 

"Wir sind trotz des großen Umbruchs mit bestimmten Erwartungen in die Saison gegangen. Von diesen sind wir aktuell leider weit entfernt", sagte Sportdirektor und Geschäftsführer Karl-Heinz Fliegauf: "Letztendlich sind wir zu dem Entschluss gekommen, den eingeschlagenen Weg mit Pekka nicht weiter fortzusetzen."

Ein Nachfolger soll zeitnah präsentiert werden, man befinde sich derzeit in Gesprächen, sagte Fliegauf.