Die DEL startet in ihre 25. Saison - Marcel Goc und die Adler Mannheim jagen Red Bull München
Der EHC Red Bull München um Kapitän Michael Wolf (l.) geht als Titelverteidiger in die neue DEL-Saison © SPORT1-Grafik: Imago

München - Die DEL startet in ihre 25. Saison (Eisbären - München ab 19.25 Uhr LIVE auf SPORT1). Wer kann Champion aus München vom Thron stoßen? Hier das SPORT1-Powerranking.

von

Das Powerranking der DEL 2018/19 zum Durchklicken:

Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) geht in ihrer Jubiläums-Saison: Seit 25 Jahren spielen Deutschlands beste Eishockey-Mannschaften in der DEL um den Titel. (Eisbären Berlin - EHC red Bull München ab 19.25 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM)

In den letzten entwickelte sich die Sache allerdings zu einer recht einseitigen Angelegenheit. Gleich dreimal in Serie gewann der EHC Red Bull München die Meisterschaft. Entsprechend hoch sind auch in diesem Jahr die Erwartungen beim Champion.

NHL Global Series Challenge: SPORT1 überträgt die Partie Kölner Haie vs. Edmonton Oilers mit Superstar Leon Draisaitl am 30. Oktober ab 15.30 Uhr LIVE und exklusiv im Free-TV.

Die große Frage ist daher, wer den Serienmeister auf dem Weg zum vierten Triumph stoppen kann. Wo landet Vizemeister Berlin, wie schlagen sich die Adler aus Mannheim und wer könnte zur Überraschung werden?

SPORT1 macht das Powerranking zum Saisonstart.