Hamburg Freezers v Straubing Tigers - DEL
Sean Sullivan spielte vor seiner Zeit in Ingolstadt bei den Straubing Tigers © Getty Images

Der ERC Ingolstadt verlängert den Vertrag von Verteidiger Sean Sullivan. Sportdirektor Larry Mitchell äußert sich zur Vertragsverlängerung.

Der ERC Ingolstadt aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) hat den Vertrag mit Verteidiger Sean Sullivan verlängert.

Dies teilte der Tabellensechste am Freitag mit. Sullivan verlängert bis 2019 bei den Schanzern. "Wir hatten in dieser Saison einige Umstellungen, aber alle Trainer haben ihm mit die meiste Eiszeit gegeben. Er ist für uns sehr wichtig", sagte Sportdirektor Larry Mitchell.

Der 33-jährige Verteidiger kam im vergangenen Sommer von den Straubing Tigers nach Ingolstadt. In dieser Saison absolvierte er bisher alle 49 Saisonspiele und steuerte dabei 3 Tore und 21 Assists bei.

Sullivan ist damit bester Vorlagengeber des Klubs. "Ich freue mich sehr über die Vertragsverlängerung. Es ist ein Privileg, für unsere großartigen Fans zu spielen", sagte er.