Pilsen gewinnt gegen Lugano im ersten Spiel der CHL © SPORT1

Im ersten Spiel der Champions Hockey League gewinnt der HC Pilsen und auch der EC Red Bull Salzburg meistert die Ausgabe. Die deutschen Teams starten am Freitag.

von

Der HC Pilsen (Tschechien) hat die erste Partie der Champions Hockey League gegen den HC Lugano (Schweiz) mit 3:2 (1:0, 1:2, 1:0) gewonnen.

Auch der EC Red Bull Salzburg feierte zum Start in die Champions League im Eishockey einen Sieg und gewann mit 5:2 auswärts gegen die Cardiff Devils aus Wales.(SERVICE: Spielplan der CHL)

Deutsche Teams beginnen am Freitag

Die drei deutschen Mannschaften starten am Freitag in den Wettbewerb. 

Die Thomas Sabo Ice Tigers gastieren in Tschechien bei Mountfield Hradec Kralove (ab 16.55 Uhr LIVE im TV und im LIVESTREAM).

Ab 19.25 Uhr bekommt es der deutsche Meister EHC Red Bull München mit Yunost Minsk aus Weißrussland zu tun.

Zeitgleich treffen die Eisbären Berlin auf dem EV Zug (Schweiz). 

SPORT1 überträgt beide Partien LIVE im TV und STREAM.

-----

Lesen Sie auch:

Eishockey-Königsklasse auf SPORT1