Eishockey-Länderspiel der Frauen gegen Schweiz abgesagt
Eishockey-Länderspiel der Frauen gegen Schweiz abgesagt © FIRO/FIRO/SID
Lesedauer: 2 Minuten

Der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) hat die Länderspiele der Frauen-Nationalmannschaft in dieser Woche in Füssen gegen die Schweiz kurzfristig abgesagt.

Anzeige

Der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) hat die Länderspiele der Frauen-Nationalmannschaft in dieser Woche in Füssen gegen die Schweiz kurzfristig abgesagt. Im Schweizer Team gab es zwei positive Corona-Tests, zahlreiche Spielerinnen standen mit den betroffenen Personen im unmittelbaren Kontakt. Die Testspiele waren an drei aufeinanderfolgenden Tagen am 17., 18. und 19. Dezember vorgesehen.