Lesedauer: 2 Minuten

London - Gerwyn Price sichert sich mit einer Gala-Vorstellung das letzte Achtelfinal-Ticket der Darts-WM. Er und MvG stellen neue Bestmarken bei den Averages auf.

Anzeige

Gerwyn Price ist bei der PDC Darts-WM mit einer Gala ins Achtelfinale gestürmt.

Der "Iceman" präsentierte sich in seinem Drittrundenmatch gegen den Schotten John Henderson in Bestform und legte mit einem Drei-Darts-Average von 104.2 Punkten den bis dato zweithöchsten Durchschnitt bei dieser Weltmeisterschaft hin.

Anzeige

Darts-WM täglich LIVE im TV auf SPORT1, im LIVESTREAM und LIVETICKER

Gegen den "Highlander" machte die Nummer drei der Welt beim 4:0-Sieg kurzen Prozess, glänzte neben dem High-Scoring mit zwei High-Finishes von 136 und 115 Zählern sowie mit einer Doppelquote von 42 Prozent.

Nach zwei Sätzen, zur "Halbzeit" des Matches, stand der 34-Jährige sogar bei einem Average von unfassbaren 114 Punkten und bei einer Checkout-Quote von 85 Prozent.

SPORT1 STARTER PAKET – Dartscheibe, Pfeile & Zubehör. Jetzt günstig im Set erhältlich – HIER SICHERN | ANZEIGE

Price nun gegen Whitlock

In seinem Auftaktmatch war der Titel-Mitfavorit gegen William O'Connor noch einem frühen Aus knapp entgangen. Nur dank eines Rechenfehlers seines Gegners hatte Price die Auftaktpleite gerade noch abgewendet.

Im Achtelfinale trifft der Waliser nun am Samstagabend auf den Australier Simon Whitlock. (Spielplan und alle Ergebnisse der Darts-WM 2020)

DAZN gratis testen und die größten Darts-Turniere live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Auch van Gerwen mit Mega-Average

Am späteren Abend machte auch Titelverteidiger Michael van Gerwen kurzen Prozess mit seinem Gegner.

Im zweiten Achtelfinale dieser WM setzte sich der niederländische Superstar gegen Stephen Bunting im Schnelldurchgang mit 4:0 durch und ließ dem Engländer nicht den Hauch einer Chance.

Dem Average von 104.09 Punkten (dritthöchster dieser WM) hatte Bunting (Nr. 17 der Welt) mit nur knapp 85 Zählern nichts entgegenzusetzen, auch die Checkout-Quote von 33 Prozent war zu wenig für "Mighty Mike".

Im Viertelfinale tritt der Spitzenreiter der Weltrangliste auf den Sieger des Achtelfinal-Matches zwischen Steve Beaton und Darius Labanauskas.

Die Spiele von Tag 12 im Überblick:

3. Runde: Simon Whitlock - Mervyn King 4:1
3. Runde: Daryl Gurney - Glen Durrant 2:4
3. Runde: Fallon Sherrock - Chris Dobey 2:4

3. Runde: Gerwyn Price - John Henderson 4:0
Achtelfinale: Gary Anderson - Nathan Aspinall 2:4
Achtelfinale: Michael van Gerwen - Stephen Bunting 4:0