Lesedauer: 2 Minuten

Vor dem Spiel von Martin Schindler wettet ein Darts-Fan auf die Anzahl der 180er beim Deutschen. Nach der verlorenen Wette muss er seine Haarpracht lassen.

Anzeige

Die Darts-WM in London ist noch keinen Tag alt und schon gibt es die erste verrückte Wette.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Twitter-User Tobi-Eh-Klar verkündete vor dem Spiel von Martin Schindler, dass seinem Kumpel die Haare geschnitten werden, wenn "The Wall" mehr als drei 180er wirft.

Anzeige

ANZEIGE: Jetzt das Starterset sichern – hier geht es zum SPORT1-Darts-Shop

Und da Wettschulden ja bekanntlich Ehrenschulden sind, musste das Haupthaar des unbekannten Darts-Fans weichen.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Insgesamt viermal warf Schindler bei seiner Erstrundenpleite gegen Cody Harris die Höchstpunktzahl - Grund genug, um den Rasierapparat anzusetzen und die Drohung wahr zu machen.

Holen Sie sich die SPORT1 Darts-App! Livestream, Turnierbaum, News, Videos Liveticker - alles zur Darts-WM 2019

Eine komplette Glatze stand am Ende zwar nicht, vielleicht muss bei der nächsten verlorenen Wette aber auch noch der Rest der Haare weichen.