Lesedauer: 2 Minuten

Darts in Perfektion in der HYLO PDC Europe Super League! Florian Hempel gelingt am dritten Tag der deutschen WM-Qualifikation ein Neun-Darter.

Anzeige

Florian Hempel hat am dritten Tag der HYLO PDC Europe Super League (bis 22. April täglich im LIVESTREAM bei SPORT1) für einen Paukenschlag gesorgt.

Dem PDC-Neuling gelang in der Hauptrunde des Turniers, bei dem unter 24 deutschen Teilnehmern ein Ticket für die WM 2022 ausgespielt wird, ein Neun-Darter. (Spielplan und Ergebnisse der HYLO PDC Europe Super League)

Anzeige

Hempel checkte die 501 Punkte bei seinem 6:0-Sieg gegen Marco Obst im vierten Leg mit 180, 180 und 141 Punkten. Den letzten Pfeil brachte der 31-Jährige in der Doppel-18 unter.

SPORT1 Akademie - Werde mit Raymond van Barneveld zum Darts-Star | ANZEIGE 

Hempel entschuldigt sich nach Neun-Darter

"Ich bin überglücklich. Am Ende bin ich aber glücklicher darüber, dass ich das Match gewonnen habe, nicht über den Neun-Darter", freute sich Hempel wenige Minuten später bei SPORT1.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball
    1
    Fussball
    Lehmann-Eklat: Nun spricht Aogo
  • Fussball / DFB-Pokal
    2
    Fussball / DFB-Pokal
    Morey operiert: Wie geht's weiter?
  • Eishockey / DEL
    3
    Eishockey / DEL
    Eisbären halten Titeltraum am Leben
  • Fussball / DFB-Pokal
    4
    Fussball / DFB-Pokal
    Ex-Bayern-Star gibt DFB-Pokal ab
  • Fussball / Champions League
    5
    Fussball / Champions League
    Wird Neymar nie ein ganz Großer?

Er schob hinterher: "Ich möchte mich auch für den Jubelschrei entschuldigen, den ich rausgelassen habe. In dem Moment habe ich nicht darüber nachgedacht, dass an den anderen Boards auch gespielt wird."

SPORT1 STARTER PAKET – Dartscheibe, Pfeile & Zubehör. Jetzt günstig im Set erhältlich – HIER SICHERN | ANZEIGE 

Es war das fünfte perfekte Leg in der Geschichte der Super League Germany. Zuvor hatten Andree Welge (2013), Marvin Wehder (2017), Gabriel Clemens (2018) und Dragutin Horvat (2019) das Kunststück vollbracht.

Schindler setzt neue Maßstäbe

In seinem darauffolgenden Match musste sich Hempel klar geschlagen geben. Der Wahl-Kölner unterlag einem furios aufspielenden Martin Schindler mit 1:6.

"The Wall" zauberte einen Drei-Dart-Average von 108,8 Punkten ans Board - es war der mit Abstand höchste Wert der Super League 2021.

Hempel, früher als Handballtorwart aktiv, hatte sich vor wenigen Monaten in der Q-School erstmals in seiner Karriere die PDC Tour Card sichern können. (Florian Hempel nach seinem Erfolg in der Q-School im SPORT1-Interview)