Lesedauer: 2 Minuten

In der Hylo Care PDC Europe Super League Germany steht die Entscheidung an. SPORT1 zeigt, wer noch um den Sieg kämpft und was den Sieger erwartet.

Anzeige

Finaler Showdown in der Hylo Care PDC Europe Super League Germany!

Am Sonntag (ab 14.30 Uhr im Stream, ab 15 Uhr im TV und Stream) kämpfen die verbliebenen acht Spieler um ein WM-Ticket für die PDC Darts-WM 2021 im Londoner Alexandra Palace. 

Anzeige

Beste Chancen auf die Titelverteidigung besitzt dabei Nico Kurz, der in der Runde der letzten acht auf Kevin Münch trifft. Neben den beiden Genannten sind weitere prominente Namen dabei. So hoffen auch Michael Unterbuchner, Gabriel Clemens, Dragutin Horvat, Steffen Siepmann, Daniel Klose und Manfred Bilderl auf die Eintrittskarte für die große Darts-Bühne im "Ally Pally". 

Während im Viertelfinale noch im Modus "Best of 15 Legs" gespielt wird, steigert sich die Anzahl der zum Sieg nötigen Legs pro Runde, sodass im Finale der Sieger zehn Legs gewinnen muss, um sich das WM-Ticket zu sichern. 

SPORT1 überträgt alle Partien des Turniers mit Co-Kommentator Max Hopp - Deutschlands Nummer eins im Darts. 

Der Spielplan im Überblick: 

Finale (Best of 19 Legs)

Nico Kurz - Dragutin Horvat (ab 20.45 Uhr)

Halbfinale (Best of 17 Legs) 

Gabriel Clemens - Nico Kurz 7:9
Michael Unterbuchner - Dragutin Horvat 3:9

Viertelfinale (Best of 15 Legs)

Gabriel Clemens - Manfred Bilderl 8:1
Nico Kurz - Kevin Münch 8:5
Steffen Siepmann - Dragutin Horvat 6:8
Daniel Klose - Michael Unterbuchner 4:8