DUBAI, UNITED ARAB EMIRATES - MAY 28:  (L-R) Simon Whitlock, Phil Taylor and Michael Van Gerwen are pictured during the draw ceremony for the Dubai Duty Free Darts Masters to reveal the Quarter Final matches at Dubai Duty Free Tennis Stadium, Irish Village, on May 28, 2014 in Dubai, United Arab Emirates.  (Photo by Francois Nel/Getty Images)
Simon Whitlock, Phil Taylor und Michael Van Gerwen (v.l.n.r.) - sie alle konnten sich schon für das pefekte Leg feiern lassen © Getty Images
Lesedauer: 5 Minuten

Das perfekte Leg ist die Königsklasset im Darts. Einigen Spielern gelang dieses gleich mehrmals in ihrer Karriere. SPORT1 zeigt die Rekordhalter im 9-Darter.

Anzeige

Es ist der Traum eines jeden Dartspielers - ein 9-Darter. Genauer: ein Leg von 501 Punkten mit der minimal möglichen Zahl von neun Pfeilen zu beenden.

Selbst den Topspielern der PDC wie Darts-Weltmeister Michael van Gerwen, Rob Cross oder Peter Wright gelingt dieses Kunststück nur äußerst selten.

Anzeige

Dennoch schaffen es die Pfeile-Götter immer wieder, die Zuschauer mit diesem seltenen Highlight in Ekstase zu versetzen. Manchen Spielern gelang dies sogar öfters in ihrer Karriere.

Die Darts-WM 2020 im Alexandra Palace ab dem 13. Dezember LIVE auf SPORT1 im Free-TV und Livestream

Natürlich finden sich in dieser Rubrik mit Phil "The Power" Taylor und Michael "Mighty Mike" van Gerwen zwei der größten Namen des Darts-Sports. Altmeister Taylor schaffte sogar ein einzigartiges Highlight, das selbst das Kunststück 9-Darter nochmal auf ein neues Level hebt.

SPORT1 präsentiert die Spieler mit den meisten 9-Dartern in ihrer Karriere.

Spieler mit den meisten Karriere-9-Dartern

Rekord: 22x 9-Darter

Phil Taylor

Der Engländer ist die Darts-Legende schlechthin und steht dementsprechend auch in dieser Rubrik ganz vorne. Natürlich war er auch der erste Darts-Spieler, dem dieses Kunststück in der PDC gelang. Im Rahmen des Belgium Masters 1996 brauchte erstmals in der PDC ein Spieler nur neun Darts für ein Leg.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Was Coman Sané voraus hat
  • Int. Fussball / Premier League
    2
    Int. Fussball / Premier League
    Der Absturz eines Mega-Talents
  • Fußball / Bundesliga
    3
    Fußball / Bundesliga
    Pizarro denkt über FCB-Angebot nach
  • Motorsport / Formel 1
    4
    Motorsport / Formel 1
    Das spricht gegen Vettels Rückkehr
  • Fussball / Transfermarkt
    5
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Pep will Trio - Alaba dabei?

Allerdings war er nicht der erste Spieler, dem generell im Rahmen eines Wettkampfes ein perfektes Leg gelang. Diese Ehre hatte John Lowe (13. Oktober 1984), der mit seinem ersten und einzigen 9-Darter den Bann in der BDO gebrochen hatte. Zudem war sein 9-Darter auch gleich ein TV-Darter (wenn auch nur aufgezeichnet).

Zwei 9-Darter in einem Spiel - Taylor macht sich unsterblich

Aber Taylor ist nicht nur der erste PDC-Spieler, dem ein 9-Darter gelungen ist, er ist auch der erste Spieler überhaupt, der zwei perfekte Legs in einem Spiel abliefert. Im Finale der Premier League 2010 trumpft er gegen James Wade mit dieser doppelten Glanzleistung auf.

Michael van Gerwen

Der Niederländer wechselte erst 2007 von der BDO in die PDC und führte sich dort gleich famos ein. Beim Masters of Darts besiegte er erst in einem Statement-Sieg Phil Taylor, um dann im Finale einen weiteren Superstar zu schlagen. Seinem Landsmann fügte er nicht nur eine 4:6-Niederlage bei, er krönte sich auch mit seinem ersten 9-Darter in seiner Karriere.

Gleichzeitig war es auch sein erster TV-9-Darter, was ihm zum jüngsten Spieler machte, dem das perfekte Leg je vor laufender Kamera gelungen ist.

Am 23. November 2019 zog er beim Players Championship Finals mit Phil Taylor nach 9-Dartern gleich. Bei 9-Dartern bei Live-Events hat "The Power" die Nase allerdings noch weit vorne.

12x 9-Darter

Adrian Lewis

Der "Jackpot" brauchte ebenfalls nicht lange, bis er sich zum ersten Mal für einen 9-Darter vom Publikum feiern lassen durfte. Bereits ein Jahr nach seinem PDC-Debüt 2007 gelang ihm in der Champions League das Highlight.

SPORT1 STARTER PAKET – Dartscheibe, Pfeile & Zubehör. Jetzt günstig im Set erhältlich – HIER SICHERN | ANZEIGE

Allerdings war dieser Erfolg noch kein TV-9-Darter. Vor Kameras musste er bis 2011 warten. Danach entwickelte er aber ein Faible für die Kameras. Danach ließ er noch vier weitere perfekte Legs im TV folgen und liegt in dieser Rubrik ebenfalls auf Rang drei.

11x 9-Darter

Dave Chisnall

Mit seinen elf 9-Dartern schafft es "Chizzy" nicht mehr ganz in die Top-3, kann sich mit dieser beeindruckenden Bilanz aber mehr als sehen lassen.

Den Auftakt seiner 9-Darter-Serie legte er 2011 beim Players Championship in Halle. Nur kurz darauf ließ er noch im gleichen Jahr beim UK Open Qualifier seinen zweiten 9-Darter folgen.

Vor Kameras musste er sich aber lange gedulden. Das perfekte Leg gelang ihm erst beim Grand Slam 2015. Dort suchte er sich mit Peter Wright aber gleich einen der größten Namen als Gegner aus.

9x 9-Darter

Raymond van Barneveld

Auch "Barney" machte sich erst in der BDO einen Namen, bevor er in die PDC wechselte. Nach vier WM-Titeln in der BDO wagte er den Sprung in neue Gefilde und führte sich bei seinem ersten PDC-Turniertitel auch gleich mit einem 9-Darter ein. Beim Premier League-Event in Bournemouth im März 2006 gelang ihm dies im Match gegen Peter Manley. Dazu war es auch gleich ein TV-9-Darter.

Ironischerweise scheint van Barneveld aber grundsätzlich ein gutes Pflaster für 9-Darter zu sein. Nicht nur, dass er bereits selbst neun Mal das perfekte Leg spielte, er musste auch schon fünf Mal zuschauen, wie seinem Konkurrenten dies gelang. Damit liegt er in dieser Tabelle auf Rang zwei - lediglich James Wade war mit sieben Mal schon öfter Opfer eines Nine-Darters.

Simon Whitlock

Die australische Antwort auf Peter Wright durfte sich auch schon mehrmals für einen 9-Darter feiern lassen. Zum ersten Mal brachte Simon Whitlock 2010 bei einem Event des Players Championship in Salzburg neun perfekte Pfeile ins Ziel.

Selbst im TV setzte er schon ein Mal zum großen Triumph an. Beim Premier League-Event in London zeigte er den Fans vor Ort und vor den Bildschirmen sein ganzes Können.

Spieler mit den meisten TV-9-Dartern

11x TV-9-Darter

Phil Taylor

6x TV-9-Darter

Michael van Gerwen

5x TV-9-Darter

Adrian Lewis
Raymond van Barneveld

3x TV-9-Darter

Gary Anderson

2x TV-9-Darter

Mervyn King
James Wade
Darryl Fitton
Kyle Anderson

1x TV-9-Darter

John Lowe
Paul Lim
Shaun Greatbatch
Tony O'Shea
John Walton
John Part
Brendan Dolan
Simon Whitlock
Wes Newton
Dean Winstanley
Terry Jenkins
Robert Thornton
Kim Huybrechts
Dave Chisnall
Alan Norris
Dimitri van den Bergh