Die Darts Premier League macht auch 2019 in Berlin Station
Die Darts Premier League macht auch 2019 in Berlin Station © Getty Images

Nach dem Spektakel bei der Premiere macht die Darts Premier League auch 2019 in Berlin Station. Zudem hält der Spielplan eine weitere Überraschung bereit.

von SPORT1

Die deutschen Darts-Fans dürfen sich auch 2019 über ein Highlight in Berlin freuen.

Wie die PDC am Freitag mitteilte, wird in der Hauptstadt am 21. März der 7. Spieltag der Premier League (LIVE im TV auf SPORT1) stattfinden.

Bei der Premiere in der Mercedes-Arena hatten rund 12.000 Zuschauer für ein Spektakel gesorgt. Entsprechend begeistert waren die Stars von der fantastischen Stimmung. "Phänomenal" schwärmte Weltmeister Rob Cross, "grandios" sagte der Schotte Peter Wright bei SPORT1.

Jetzt Tickets für das Finale der BILD Superleague Darts Germany sichern!

Erstmals wird die Premier League 2019 an 17 Spieltagen, und damit einem mehr als in diesem Jahr, ausgetragen. Der 17. Austragungsort ist dabei Rotterdam.

European Tour erstmals in Prag

Und es gibt weitere Highlights im kommenden PDC-Jahr. Prag trägt eine European Tour aus - neben denen in Deutschland, den Niederlanden, Gibraltar, Österreich und Dänemark.

Insgesamt werden 30 Players Championships gespielt, wobei die European Qualifying School von 3. bis 6. in Hildesheim stattfindet und die UK Qualifying School vom 17. bis 20. in Wigan.

Die UK Open wartet derweil mit neuen Startplätzen auf. So werden künftig 128 Tour Card Holders, 16 Challenge Tour Order of Merit Qualifikanten und 16 Riley Amateur Qualifikanten teilnehmen.