© SPORT1
Lesedauer: 2 Minuten

Premiere in der Premier-League-Saison 2016. Adrian "Jackpot" Lewis gelingt in der Parrtie gegen James Wade ein perfektes Spiel. Dadurch ist er den Playoffs sehr nahe.

Anzeige

Adrian Lewis hat am 11. Spieltag der Premier League in Belfast (LIVE im TV auf SPORT1+ und im LIVESTREAM) in seiner Partie gegen James Wade einen 9-Darter geworfen.

Mit dem Rücken zur Wand stehend, spielte der 31-Jährige beim Stand von 4:5 ein perfektes Spiel. Es war das erste in der aktuellen Premier-League-Saison.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Das perfekte Spiel war Grundstein für den 7:5-Sieg, der "Jackpot" Lewis den Playoffs ein Stück näher bringt.

Für Lewis war es der zweite Neun-Darter binnen weniger Tage. Bei der dritten Station der Darts Players Championship in Barnsley sorgte der zweifache Weltmeister am Sonntag für ein perfektes Leg.