Günther Jauch hatte mit einem Kandidaten seiner Sendung Mitleid
Günther Jauch hatte mit einem Kandidaten seiner Sendung Mitleid © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Bei "Wer wird Millionär?" knackt ein Kandidat die 32.000-Euro-Frage. Dafür will er sich zwei Dauerkarten für Schalke 04 kaufen. Günther Jauch reagiert hämisch.

Anzeige

Was kann man sich alles für 32.000 Euro leisten?

Der Kandidat bei der RTL-Show "Wer wird Millionär?" sorgte am Montag mit seinen Vorstellungen bei Günther Jauch für Mitleid und Spott.

Anzeige

Denn neben einer Reise für die ganze Familie wird sich der Mann aus Nordrhein-Westfalen für das Geld auch zwei Dauerkarten für Schalke 04 kaufen.

Jauch: Schalke-Dauerkarten werden sehr günstig

Jauchs Reaktion: "Bei mir ist noch ein ganz süßer Gewinn notiert auf der Karte. Rührend, was er sich wünscht, 'ne Dauerkarte für Schalke!"

"Zwei Dauerkarten", wurde er vom Kandidaten berichtigt. Und Jauch darauf: "Die werden nächste Saison ganz günstig."

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Champions League
    1
    Fussball / Champions League
    Flicks emotionale Rede im Wortlaut
  • Fussball / Champions League
    2
    Fussball / Champions League
    Die Bayern in Erklärungsnot
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    Wortbruch? Das sagt Hütter
  • Fussball / Champions League
    4
    Fussball / Champions League
    Die Bayern in der Einzelkritik
  • Fussball / Champions League
    5
    Fussball / Champions League
    Neuer: "Pfeifen aus dem letzten Loch"

Der Kandidat hielt dagegen: "Das glaube ich nicht." Er fürchte zwar auch, dass der abgeschlagene Tabellenletzte der Bundesliga absteigen müsse. Aber: "Ich glaube nicht, dass da viele Dauerkarten zurückgehen."

DAZN gratis testen und die Freitags- und Montagsspiele der Bundesliga live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Seinen Kindern hatte er übrigens einen Hund versprochen - aber erst ab einem Gewinn von 500.000 Euro …