Die neun Jahre alte Lucy-Beth aus Dublin gewann den Trikotdesign-Wettbewerb von Manchester City
Die neun Jahre alte Lucy-Beth aus Dublin gewann den Trikot-Designwettbewerb von Manchester City © twitter@@ManCity
Lesedauer: 2 Minuten

München - Ein Grundschülerin aus Dublin sticht bei einem Trikot-Designwettbewerb von Manchester City alle Konkurrenten aus. In Sachen Klub-Liebe ist Lucy-Beth vorbelastet.

Anzeige

Wer hätte das gedacht? Eine Grundschülerin aus Dublin hat einen Design-Wettbewerb für das Trikot von Manchester City gewonnen. 

Der von Citizen-Sponsor Puma initiierte Wettbewerb hatte mehr als 1.000 Einsendungen aus der ganzen Welt ausgelöst - doch am Ende siegte der Vorschlag von Lucy-Beth.

Anzeige

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Die Neunjährige überzeugte die Jury mit ihrem Modell in himmelblauer, weißer und rosa Optik, das ihr Lieblingsspieler Sergio Agüero nun vorstellte - und der jungen Irin dazu auch den dazugehörigen Preis überbrachte.

Lucy-Beth bekam eine von Agüero signierte und limitierte Auflage ihres Trikotdesigns mit ihrem Namenszug auf der Rückseite sowie ein gerahmtes Bild ihres Wettbewerbsbeitrags. 

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

City: Agüero würdigt Trikotdesign-Siegerin

"Ich habe mich für die Teilnahme entschieden, weil ich gerne zeichne und male. Weil es Man City war, fand ich es perfekt für mich", sagte das Mädchen auf der City-Website.

Denn: Lucy-Beth entstammt einer fußballverrückten Familie aus City-Fans, die extra aus Irland zu den Spielen der Star-Ensembles von Coach Pep Guardiola ins Etihad Stadium anreist. Damit nicht genug: Das Haus der Familie gleicht einer mit City-Devotionalien geschmückte Fan-"Höhle", schreiben englische Medien.

Werde Deutschlands Tippkönig! Jetzt zum SPORT1 Tippspiel anmelden 

Bei der Gestaltung ihres Trikots hatte Lucy-Beth von vornherein konkrete Vorstellungen:  "Ich habe mich für dieses Design entschieden, weil sie bereits Streifen haben - und ich dachte nur, ich hätte lieber einen Farbtupfer, also habe ich die Streifen auf der Innenseite gemacht."

Meistgelesene Artikel

Lucy-Beth: Rosa Farbtupfer musste sein

Natürlich mussten sie "das Blau behalten, weil ManCity blau ist, also habe ich das Rosa für einen Farbtupfer hinzugefügt."

Erstmals im Stadion gesehen hatte Lucy-Beth ihr Lieblingsteam beim Sieg gegen Watford im Januar 2018.