Lesedauer: 2 Minuten

Große Freude bei Sergio Ramos. Der Abwehrspieler von Real Madrid und seine Partnerin Pilar Rubio dürfen das vierte gemeinsame Kind willkommen heißen.

Anzeige

Nächster Volltreffer im Hause Ramos.

Erst vor wenigen Tagen feierte Verteidiger Sergio Ramos mit Real Madrid die spanische Meisterschaft, nun gibt es für den 34-Jährigen erneut Grund zur Freude. Der Spieler mit der Rückennummer vier ist nämlich zum vierten Mal Vater geworden.

Anzeige

Auf seinem Instagram-Account verkündete der Spanier die frohe Botschaft. "Unglaublich glücklich, Máximo Adriano vorstellen zu können. Er wurde um 18.56 Uhr geboren und wiegt 3.270 Kilogramm. Mutter und Baby geht es bestens", schrieb der Defensivspezialist und ließ eine Liebeserklärung an seine Frau Pilar Rubio folgen: "Immer stolz auf dich, mein Leben. Ich liebe dich wie verrückt."

Wenn du hier klickst, siehst du Instagram-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Instagram dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Vierter Sohn für Sergio Ramos

Und auch die 42-jährige TV-Moderatorin informierte ihre Follower über den neuesten Familienzuwachs. "Danke, dass du immer für mich da bist, Sergio", schrieb sie zu einem Bild, dass Rubio perfekt geschminkt mit dem Nachwuchs und ihrem Ehemann zeigt.

Für das Paar ist Máximo Adriano bereits der vierte Sohn. Im Mai 2014 wurde Sergio junior geboren, im November 2015 folgte Marco und im März 2018 erblickte Alejandro das Licht der Welt.