© Copyright: Getty Images/instagram.com/lauramuellerofficial
Lesedauer: 2 Minuten

Sprinterin Laura Müller erhält wegen ihrer Namensgleichheit mit der Freundin von Michael Wendler Schmäh-Nachrichten - und setzt sich nun dagegen zur Wehr.

Anzeige

Leichtathletin Laura Müller, drittbeste deutsche 100-m-Läuferin des Vorjahres, führt den gleichen Namen wie die Lebensgefährtin eines bekannten Schlagersängers und hat sich nach einer Unzahl an auch unerfreulichen "Fan"-Zuschriften an die Öffentlichkeit gewandt.

"Ich bin, wie man, glaube ich, unschwer erkennen kann, NICHT die Laura Müller vom Wendler", schrieb die 24-Jährige bei Facebook und präsentierte ein Beispiel für ihr fälschlicherweise elektronisch zugesandte Schmähkritik. 

Anzeige

"Ich bin Laura Müller, Sportlerin, und gerade in der Vorbereitung auf die Olympischen Spiele. Leider muss ich mich jetzt doch mal öffentlich vorstellen, da ich in letzter Zeit häufig von euch 'Blinden' verwechselt werde", schrieb Müller.

Von der Existenz ihrer Namenscousine hat die frühere DM-Zweite über 200 m erst erfahren, "nachdem ich Nachrichten, Bilder, ja sogar Autogrammwünsche per Post an meinen Verein mit Nacktbildern aus dem Playboy geschickt bekommen habe. Meine Mama hat diese übrigens zerschnitten und direkt in den Müll geworfen".

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE 

Die Verbindung von Schlagerbarde Michael Wendler (47) mit "It-Girl" Laura Müller (19) ist ein durchaus beliebtes Boulevard-Thema. Leichtathletin Müller, die bei den ihr zugesandten Publikumsreaktionen "immer zwischen Entsetzen und Lachanfall" schwebt, formulierte für die fehlgeleiteten Briefschreiber einen Rat: "Kümmert euch um euer eigenes Leben und gönnt doch den Leuten, dass sie glücklich sind. Vielleicht werdet ihr dann selbst mal glücklich sein!"