Mats Hummels, Cathy Hummels
Mats Hummels muss wohl noch ein wenig warten, bis ihm seine Frau nach Dortmund folgt © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Lange wurde gerätselt, ob Cathy Hummels ihrem Mann nach Dortmund folgen würde. Nun schafft sie mit einem sehr persönlichen Instagram-Post Klarheit.

Anzeige

Dass ihr Mann zu Borussia Dortmund wechselt, steht seit knapp einer Woche fest.

Seitdem aber wird gerätselt, ob ihm auch seine Frau Cathy zusammen mit Sohnemann Ludwig von München nach Westfalen folgt.

Anzeige

Jetzt hat sich die Gattin per Instagram zu dieser Frage geäußert und erklärt, dass auch sie und der kleine Ludwig (fast 18 Monate) dem Ex-Nationalspieler nach Dortmund folgen werden.

Jetzt das aktuelle Trikot von Borussia Dortmund bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Hummels: "Familie steht an erster Stelle"

"Ich denke, jeder weiß, dass Familie für mich an erster Stelle steht (…) Unsere kleine Familie wird auf jeden Fall zusammenbleiben", schreibt die 31-Jährige, schränkt in ihrem sehr ausführlichen Post jedoch ein: "Mit Kind kann man (…) nicht von heute auf morgen umziehen."

Heißt: Ehemann Mats kann sich zwar auf seine Familie in Dortmund freuen, muss aber womöglich noch ein wenig auf seine "Nachzügler" warten.

Es müssten schließlich noch ein paar Maßnahmen getroffen werden, "um Ludwig ein tolles Zuhause bieten zu können", so Frau Hummels. Und dazu zählt vor allem, "dass wir erst einmal die passenden vier Wände finden müssen".