Sara Carbonero ist seit 2016 mit Iker Casillas verheiratet
Sara Carbonero ist seit 2016 mit Iker Casillas verheiratet © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Nächster Schock im Hause Casillas. Nur wenige Wochen nach der Herzattacke des ehemaligen Welttorhüters muss sich auch seine Frau einer Operation unterziehen.

Anzeige

Das Schicksal meint es im Moment nicht gut mit der Familie Casillas!

Nicht mal einen Monat nach der Herzattacke des FC Porto-Torhüters Iker Casillas musste sich nun auch seine Frau Sara Carbonero einer Operation unterziehen. Diagnose: Eierstockkrebs!

Anzeige

Dies machte die 35 Jahre alte Sportjournalistin am Dienstagabend auf Instagram öffentlich.

Sie postete ein Bild mit einem Spruch von Haruki Murakami. Daneben erklärte sie, dass ein Tumor in ihren Eierstöcken entdeckt wurde: "Als wir uns noch nicht einmal von dem einen Schock erholt hatten, hat das Leben uns erneut überrascht. Dieses Mal hat es mich erwischt und mir fällt es immer noch schwer, diese sechs Buchstaben zu schreiben. Vor einigen Tagen haben die Ärzte bei mir einen bösartigen Tumor an einem meiner Eierstöcke entdeckt, ich wurde bereits operiert".

Wenn du hier klickst, siehst du Instagram-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Instagram dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Obwohl die Therapie noch einige Zeit andauern werde, um den Krebs vollständig zu besiegen, seien die Prognosen wohl gut. "Ich bin ruhig und zuversichtlich, dass alles gut wird. Ich weiß, dass es ein harter Weg wird, aber auch, dass es ein Happy End geben wird", fuhr die Frau des einstigen Welttorhüters fort.

Auch interessant

Keine einfache Zeit für Casillas, seine Frau und die beiden Kinder. Carbonero bittet am Ende des Posts darum, die Privatsphäre in dieser Zeit zu respektieren.