FBL-ESP-LIGA-ESPANYOL-BARCELONA
FBL-ESP-LIGA-ESPANYOL-BARCELONA © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Schock für Barca-Neuzugang Philippe Coutinho. Als der Brasilianer mit Freunden unterwegs ist, dringen Einbrecher in sein Haus ein. Zuvor wird sein Auto geklaut.

Anzeige

Schockmoment für Barca-Star Philippe Coutinho.

Während der Brasilianer mit seiner Familie beim Essen war, wurde sein Haus in Barcelona ausgeraubt. Das berichtet die katalanische Zeitung Sport.

Anzeige

Nachdem ihm am Montag bereits sein Audi geklaut worden war, drangen Einbrecher in der Nacht zum Dienstag in sein Haus ein. Der Barca-Neuzugang war mit Freunden und Familie in der katalanischen Metropole unterwegs, da er in der Champions League nach seinem Wechsel vom FC Liverpool nicht spielberechtigt ist.

Barcelona trifft am Dienstagabend (20.45 Uhr im LIVETICKER) im Achtelfinal-Hinspiel auf den FC Chelsea. Der vom FC Liverpool verpflichtete Coutinho ist für die Königsklasse allerdings nicht spielberechtigt.