Die beiden Wintersportler verliebten sich in der Reha in Garmisch. Neureuther kurierte sich dort nach seiner Knöchel-Operation aus, Gössner kämpfte nach ihrem Fahrrad-Unfall für das Comeback
Die beiden Wintersportler verliebten sich in der Reha in Garmisch. Neureuther kurierte sich dort nach seiner Knöchel-Operation aus, Gössner kämpfte nach ihrem Fahrrad-Unfall für das Comeback © imago
Lesedauer: 2 Minuten

Miriam Gössner bringt am Samstag eine Tochter zur Welt. Für sie und ihren Freund Felix Neureuther ist es der erste Nachwuchs.

Anzeige

Der deutsche Skistar Felix Neureuther und Biathletin Miriam Gössner sind erstmals Eltern geworden.

"So viel Liebe. Willkommen auf der Welt, kleine Matilda", schrieben die beiden Sportler am Samstag auf ihren Facebook-Seiten.

Anzeige

Wenn du hier klickst, siehst du Instagram-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Instagram dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Ob Gössner nach ihrer Baby-Pause noch einmal in den Leistungssport zurückkehrt, hatte die 27-Jährige zuletzt offen gelassen.

Zu den zahlreichen Gratulanten auf Facebook gehört unter anderem Nationalspieler Thomas Müller.